Mercedes-Benz Wallbox Heimladestation

GÜNSTIGER, HÖHERER FAHRKOMFORT, UMWELTFREUNDLICHER:
DIE TOP-VORTEILE DER E-MOBILITÄT IM ÜBERBLICK.

Die Autoindustrie befindet sich im Wandel: Themen wie Digitalisierung, Urbanisierung, Individualisierung und vor allem Nachhaltigkeit sind heute von größerer Bedeutung denn je. Wichtige Gründe, warum E-Autos nicht mehr von unseren Straßen wegzudenken sind. Denn die Vorteile gegenüber Verbrennermodellen sind nicht von der Hand zu weisen. Dennoch wird das Thema Elektromobilität noch immer teils kontrovers diskutiert. Aus diesem Grund möchten wir sechs Aspekte aufzeigen, die klar zeigen: Die Anschaffung eines E-Fahrzeugs lohnt sich mehr denn je!

VORTEIL 1: E-AUTOS SIND INSGESAMT GÜNSTIGER ALS VERBRENNER

Stimmt nicht, sagen Sie? Stimmt doch! Klar ist zwar, dass E-Autos in der Anschaffung teurer sind als Verbrenner. Zum einen, weil die Akkus als zentrale Komponente des E-Fahrzeugs hohe Produktionskosten haben. Zum anderen, weil derzeit noch wenige E-Gebrauchte auf dem Markt verfügbar sind und Neuwagen daher die einzige Option für E-Autokäufer sind. Allerdings wird die Anschaffung eines Elektroautos aktuell großzügig gefördert. Und auch im Unterhalt sind E-Fahrzeuge deutlich günstiger als ihre Verbrennerkollegen:

VORTEIL 2: E-AUTOS SIND UMWELTFREUNDLICHER ALS VERBRENNER

Natürlich müssen hier immer beide Seiten der Medaille betrachtet werden: Seltene Rohstoffe wie Kobalt und Lithium im E-Auto-Akku sowie der hohe Energieverbrauch bei der Herstellung sorgen dafür, dass man E-Autos aktuell noch nicht als emissionsfrei bezeichnen kann. Nichtsdestotrotz wurden hier bereits große Fortschritte gemacht und auch künftig wird es noch viele Verbesserungen in Richtung Umweltfreundlichkeit geben.

Plus: Je mehr künftig auf Ökostrom gesetzt wird, desto klimaschonender werden E-Autos, auch bei der Herstellung. Eine Studie des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (Stand: Januar 2021) hat ergeben, dass ein Kompaktklasse E-Auto bereits heute über den gesamten Lebenszyklus gesehen 30 Prozent weniger schädliche Klimagase erzeugt als ein vergleichbares Verbrenner-Fahrzeug. Dieser Anteil wird parallel zum Grünstromanteil in unserem Stromnetz in den nächsten Jahren noch weiter ansteigen.

Näheres zu Batterie-Lebensdauer, Recycling & Co. finden Sie HIER.

Hyundai IONIQ 5 Heckansicht

VORTEIL 3: LADEMÖGLICHKEITEN FÜR E-AUTOS SIND FLÄCHENDECKEND VERFÜGBAR

VORTEIL 4: E-AUTOS HABEN EINE IMMER GRÖSSERE REICHWEITE

EQS, Stromverbrauch kombiniert: 24,3 - 15,6 kWh/100 km(2), CO2 -Emissionen kombiniert: 0 g/km(2)

Ein großer Kritikpunkt, aber mittlerweile kaum noch gerechtfertigt: die elektrische Reichweite. Denn die Entwicklung ist beachtlich: Von anfänglich nur rund 270 km Reichweite, erreichen viele E-Modelle inzwischen Reichweiten bis zu 500 km, einige sogar noch mehr. Der EQS etwa schafft hervorragende 768 km mit einer einzigen Akkuladung.

Hinzu kommt, dass Autofahrer in Deutschland im Schnitt nur rund 39 km am Tag mit dem Auto zurücklegen. Die E-Reichweiten übertreffen den täglichen Bedarf somit um Längen.

VORTEIL 5: DIVERSE ANNEHMLICHKEITEN SPEZIELL FÜR E-FAHRZEUGE

E-Fahrer mit E-Kennzeichen werden derzeit noch mit verschiedenen Vorzügen belohnt: Etwa weniger Fahrverbote, keine Parkgebühren während eines Ladevorgangs bzw. für eine gewisse Parkdauer oder die Nutzung von Sonderspuren.

Darüber hinaus können sie ihr Fahrzeug bequem Zuhause laden.

Alle Informationen zum E-Kennzeichen finden Sie HIER.

VORTEIL 6: E-AUTOS BIETEN MEHR FAHRSPASS DENN JE

Elektroautos bieten …

ein hervorragendes Fahrgefühl: Der Antrieb eines E-Autos ist leiser als der eines Verbrenners sowie vibrationsärmer. Auch die Straßenlage ist deutlich angenehmer.

… ultimativen Fahrspaß: Das maximale Drehmoment wird nicht erst nach und nach erreicht, sondern ist beinahe sofort verfügbar und ermöglicht daher eine schnelle Beschleunigung.

WEITERE NEUIGKEITEN LESEN

vom 01.08.2022

Mit dem E-Auto Geld verdienen

E-Auto-Besitzer profitieren von zahlreichen Vorteilen wie dem Umweltbonus und der Befreiung von der Kfz-Steuer. Ab 2022 wird der Liste ein weiterer Punkt hinzugefügt: Erlöse aus dem Verkauf ihrer THG-Quote (Treibhausgasminderungsquote). Hinter dieser undurchsichtigen Formulierung verbirgt sich eine jährliche Prämie für alle Halter von E-Autos. Wir erklären, auf welcher Grundlage diese indirekte Förderung basiert, wie hoch sie ausfällt und was Fahrzeugbesitzer beachten müssen, um sie zu erhalten. 

Neuigkeiten lesen

vom 25.07.2022

MERCEDES-BENZ VISION EQXX BRICHT REICHWEITENREKORD 

Der effizienteste Mercedes-Benz demonstriert auf einer weiteren Langstreckenfahrt eine noch höhere Effizienz und ein eindrucksvolles Thermomanagement. Erneut übertrifft der Mercedes-Benz Vision EQXX bei einer weiteren Fahrt mit einer einzigen Batterieladung seinen eigenen Effizienzrekord.

Neuigkeiten lesen

vom 20.07.2022

FÖRDERUNG KLIMAFREUNDLICHER NUTZFAHRZEUGE 

Nutzen Sie den Profit und lassen Sie sich unterstützen. Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) fördert für kurze Zeit, den Kauf eines neuen, kurzfristig lieferbaren eActros. Als Teil des beschlossenen Klimaschutzprogramms unterstützt das BAG die Anschaffung von klimaschonenden Nutzfahrzeugen und die dazugehörige Tank- und Ladeinfrastruktur (Richtlinie KsNI).

Neuigkeiten lesen

vom 01.07.2022

DARUM LOHNT SICH EINE INTELLIGENTE LADESTATION

Die Auswahl an Heimlademöglichkeiten auf dem Markt ist immens. Features wie Ladeleistung und Steckertyp sind inzwischen die Basics. Dagegen werden die Anforderungen an eine smarte Steuerung der Wallbox immer größer. 

Neuigkeiten lesen

vom 20.06.2022

OVER THE AIR UPDATES

Eine praktische Techniklösung: bei dem Hyundai IONIQ 5 bleiben Navigation und Infotainment automatisch mithilfe "Over-the-air-Updates" auf dem neusten Stand. Erfahren Sie jetzt mehr!

Neuigkeiten lesen

vom 16.06.2022

VORTEILE DER E-MOBILITÄT IM ÜBERBLICK

Die Autoindustrie befindet sich im Wandel: Themen wie Digitalisierung, Urbanisierung, Individualisierung und vor allem Nachhaltigkeit sind heute von größerer Bedeutung denn je. Aus diesem Grund möchten wir sechs Aspekte aufzeigen, die klar zeigen: Die Anschaffung eines E-Fahrzeugs lohnt sich mehr denn je!

Neuigkeiten lesen

vom 09.06.2022

613 KM REICHWEITE | KONA ELEKTRO 

Der Hyundai KONA wurde getestet und das Ergebnis ist unglaublich. Der Auftrag der Testfahrt hieß: Hol alles aus dem KONA raus, was geht. Und dies geschah, so ging die Testfahrt mit nur einer Batterieladung 10 Stunden und man fuhr ganze 613 Kilometer am Stück! Und damit sehr viel mehr als der Hersteller verspricht.

Neuigkeiten lesen

vom 06.06.2022

CHARGE MYHYUNDAI

Hyundai setzt jetzt auf erneuerbare Energien. Hyundais Ladeservice Charge myHyundai wird zu 100 % grün: Dank der Green Charging Option des Serviceproviders Digital Charging Solutions (DCS) stellt Hyundai sicher, dass ab sofort an allen europaweiten öffentlichen Ladestationen für jede kWh geladener Strom die entsprechende Menge an Ökostrom ins Netz eingespeist wird.

Neuigkeiten lesen

vom 31.05.2022

FÖRDERUNG NICHT-ÖFFENTLICHE LADEINFRASTRUKTUR

Nordrhein-Westfalen belohnt Anstrengungen in Sachen Elektromobilität mit großzügigen Förderungen. Ihr neuester Streich: die Förderung öffentlicher und nicht-öffentlicher Ladeinfrastruktur (Förderrichtlinie progres.nrw). Dabei kommen nicht nur Hausbesitzer, Flottenbetreiber und Kommunen auf ihre Kosten.

Neuigkeiten lesen

vom 13.05.2022

WISSEN BORDLADER 

Elektroautos können sowohl mit Gleichstrom als auch mit Wechselstrom geladen werden. Letzterer muss jedoch erst in Gleichstrom umgewandelt werden. Dies übernimmt der im Fahrzeug eingebaute Bordlader. Wechselstrom steht an jeder üblichen Steckdose zur Verfügung, da unser Stromnetz auf Wechselstrom läuft. Wird Gleichstrom zum Laden genutzt, entfällt die Umwandlung. Das ist beispielsweise an Schnellladesäulen der Fall. 

Neuigkeiten lesen