URLAUB MIT DEM AUTO:
MIT DIESEN TIPPS MACHEN SIE IHREN PKW REISETAUGLICH.

Der Sommer lässt nicht mehr lange auf sich warten und die meisten sind bereits mit der Urlaubsplanung beschäftigt. Wer keine Lust hat, Zeit auf Flughäfen zu verbringen, kann auch mit dem Auto viele schöne Urlaubsziele erreichen.

Die Urlaubsreise mit dem Pkw bringt auch sonst viele Vorteile mit sich. So entdecken Sie die schönsten Orte bereits auf der Autofahrt und können zu jeder Zeit Pausen und Zwischenübernachtungen einplanen – ein Pluspunkt für Familien. Doch der Urlaub mit dem Auto sollte gut vorbereitet sein, damit Sie sicher und ohne Probleme Ihr Urlaubsziel erreichen.

Mit einem guten Gefühl Richtung Sonne, Strand und Meer: Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps zusammengefasst und verraten Ihnen, wie Sie Ihr Auto reisetauglich machen.

Vereinbaren Sie rechtzeitig einen Werkstatttermin, um Ihr Auto vor der Urlaubsreise einmal komplett auf den Prüfstand zu stellen.

Das sollte vor dem Urlaub mit dem Auto überprüft werden:

  • Motorölstand
  • Bremsflüssigkeit
  • Kühlungs- und Wischanlage
  • Reifenzustand
  • Batterie

Sollten Sie bereits vor Ihrer Urlaubsreise Probleme mit dem Fahrzeug haben, sollten Sie diese schnellstmöglich beheben lassen, denn kurz vor dem Urlaub wird oft die Zeit knapp.

Gut zu wissen: Die Automobilhersteller Hyundai und Mercedes-Benz bieten einen umfangreichen Urlaubscheck an – sprechen Sie uns gerne darauf an und wir planen gemeinsam Ihren Werkstatttermin.

 

8 Tipps für Ihre Urlaubsreise mit dem Auto

AUSRÜSTUNG AN BORD

Kontrollieren Sie vor der anstehenden Reise, ob Ihre Reise-Apotheke vollständig und der Inhalt noch haltbar ist; außerdem ob ein Warndreieck und ausreichend Warnwesten vorhanden sind. Verstauen Sie die Ausrüstung so, dass sie im Notfall schnell verfügbar ist. Auch weitere wichtige Gegenstände können in Notsituationen helfen wie beispielsweise eine Taschenlampe, Taschenmesser, Decken und ein Werkzeugkoffer.

Informieren Sie sich vor Ihrem Urlaub über die Vorschriften Ihres Urlaubslandes, denn in vielen Ländern ist eine bestimmte Ausrüstung gesetzlich vorgeschrieben.

Ein geeigneter Kindersitz bzw. eine Babyschale sind vor der Abreise zu kontrollieren und während der Fahrt, sollte der Gurt ordnungsgemäß anliegen.

Denken Sie auch an alle wichtigen Dokumente wie Führerschein und Fahrzeugschein – außerdem kann die Bedienungsanleitung Ihres Autos bei Problemen auf der Fahrt helfen.

REIFENCHECK

Reifenpannen kommen häufig vor und sind auf der Urlaubsreise besonders ärgerlich. Doch sie lassen sich verhindern. Prüfen Sie vor der Fahrt unbedingt die Profiltiefe der Autoreifen. 1,6 mm ist die gesetzliche Mindestprofiltiefe, doch schon bei drei bzw. vier Millimetern, sollte ein Reifenwechsel sicherheitshalber erfolgen. Denken Sie auch daran, dass es in manchen Ländern eine Sommerreifen-Pflicht gibt, wobei es sowieso ratsam ist, im Sommer ausschließlich mit Sommerreifen zu fahren.

Prüfen Sie außerdem vor der Reise, ob den Reifen möglicherweise Luft fehlt. Das ist an einer Tankstelle schnell erledigt und Sie können dort die Reifen zudem gegebenenfalls aufpumpen. Die vorgeschriebenen Werte für das jeweilige Fahrzeugmodell finden Sie in der Bedienungsanleitung und im Tankdeckel Ihres Autos.

KLIMAANLAGE

Damit Sie bei sommerlichen Temperaturen entspannt unterwegs sind, sollten Sie vor Ihrer Abreise die Klimaanlage kontrollieren. Mit einem Klimacheck bei der Werkstatt Ihres Vertrauens ist das schnell erledigt und zudem kann dort auch direkt der Pollenfilter ausgetauscht werden. So haben Sie während der Fahrt ein gutes Klima und eine frische und gesunde Luft.

Mercedes-Benz GLC 300 de 4M AMG Burmester AHK Kamera 20 Zoll

  • Energieverbrauch gewichtet kombiniert:
    28,2 kWh/100 km
  • Energieverbrauch gewichtet kombiniert:
    2,1 l/100 km
  • Kraftstoffverbrauch bei entladener Batterie kombiniert:
    6,8 l/100 km
  • CO2-Emissionen gewichtet kombiniert:
    54 g/km
  • CO2-Klasse gewichtet kombiniert:
    B
  • CO2-Klasse bei entladener Batterie:
    G
90.600 km
Hybrid-Diesel
37.225,00 €
inkl. 19% MwSt. (31.281,51 € netto)
Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
  • Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
  • Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
  • Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
  • Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
  • Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
  • Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
  • Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
  • Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
  • Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
  • Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
  • Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
  • Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
  • Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
  • Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll
  • Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll

Mercedes-Benz GLE 350 d 4M AMG *AHK* Kamera MBUX 21 Zoll

  • Energieverbrauch kombiniert:
    8,8 l/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    230 g/km
  • CO2-Klasse:
    G
79.999 km
Diesel
54.780,00 €
inkl. 19% MwSt. (46.033,61 € netto)

Mercedes-Benz A 180 Progressive Kamera MBUX Navi AUT LED SHZ

  • Energieverbrauch kombiniert:
    6,1 l/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    138 g/km
  • CO2-Klasse:
    E
61.300 km
Benzin
22.225,00 €
inkl. 19% MwSt. (18.676,47 € netto)

Mercedes-Benz GLE 580 4M AMG Leder beige Pano AHK Distronic

  • Energieverbrauch kombiniert:
    11,5 l/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    261 g/km
  • CO2-Klasse:
    G
30.500 km
Benzin
73.880,00 €
inkl. 19% MwSt. (62.084,03 € netto)

Mercedes-Benz GLC 43 AMG 4M Coupé Distronic MBUX Navi 360 AHK

  • Energieverbrauch kombiniert:
    10,2 l/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    233 g/km
  • CO2-Klasse:
    G
51.200 km
Benzin
52.225,00 €
inkl. 19% MwSt. (43.886,55 € netto)

Hyundai Tucson 1.6 T-GDI Mild-Hybrid 2WD Select Kamera

  • Energieverbrauch kombiniert:
    6,6 l/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    149 g/km
  • CO2-Klasse:
    E
15.940 km
Benzin
25.981,00 €
inkl. 19% MwSt. (21.832,77 € netto)

Mercedes-Benz V 300 Marco Polo 4MATIC Pano Distronic Standhz

  • Energieverbrauch kombiniert:
    8,9 l/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    234 g/km
  • CO2-Klasse:
    G
41.400 km
Diesel
73.580,00 €
inkl. 19% MwSt. (61.831,93 € netto)
Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
  • Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
  • Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
  • Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
  • Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
  • Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
  • Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
  • Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
  • Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
  • Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
  • Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
  • Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
  • Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
  • Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
  • Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ
  • Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ

Mercedes-Benz V 250 Style Lang Distronic Navi MBUX AUT SHZ

  • Energieverbrauch kombiniert:
    7,4 l/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    194 g/km
  • CO2-Klasse:
    G
14.900 km
Diesel
65.970,00 €
inkl. 19% MwSt. (55.436,97 € netto)

Mercedes-Benz A 180 AMG MBUX Navi AUT LED SHZ Park-Ass. LMF

  • Energieverbrauch kombiniert:
    6,3 l/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    142 g/km
  • CO2-Klasse:
    E
49.300 km
Benzin
23.480,00 €

Mercedes-Benz GLC 400 d 4M AMG Pano AHK Distronic 20 Zoll

  • Energieverbrauch kombiniert:
    7,3 l/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    192 g/km
  • CO2-Klasse:
    G
48.700 km
Diesel
51.780,00 €
inkl. 19% MwSt. (43.512,61 € netto)

GEPÄCK

Auch wenn es um das Packen des Gepäcks geht, hilft etwas Planung. Was wird erst am Zielort benötigt? Welches Gepäck sollte für eine Zwischenübernachtung möglichst griffbereit sein? Wurde an Spielzeug oder ähnliches gedacht, um die Kinder während der langen Autofahrt zu beschäftigen?

Wichtig ist es außerdem, dass schweres Gepäck unten verstaut wird, damit dieses bei einem abrupten Bremsvorgang keine Gefahr darstellt. Das Fahrzeug wird dadurch zudem stabiler, was zur Fahrzeugsicherheit beiträgt. Packen Sie Ihr Gepäck so, dass es die Sicht der Fahrerin oder des Fahrers nicht beeinträchtigt, und nutzen Sie wenn möglich weiteren Stauraum wie beispielsweise einen Dachgepäckträger.

PAUSEN

Planen Sie vor allem bei langen Autofahrten Zwischenstopps oder sogar Zwischenübernachtungen ein. So bleiben Sie konzentriert und können auch bei schwierigen Verkehrssituationen entsprechend reagieren. Außerdem lernen Sie bereits auf der Fahrt in Ihren Urlaubsort viele schöne Regionen kennen – dadurch kann die Hinfahrt schon zum Erlebnis werden.

NAVIGATION

Planen Sie die Route zu Ihrem Urlaubsziel und prüfen Sie diese erneut direkt vor der Fahrt. Dadurch lassen sich verkehrsreiche Strecken sinnvoll umfahren und Sie können sich außerdem im Vorfeld mit der Umgebung vertraut machen, um keine Sehenswürdigkeiten zu verpassen. Richten Sie sich gegebenenfalls eine Stau-App ein, um rechtzeitig über Staus und Unfälle informiert zu werden. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung außerdem, an welchem Wochentag und zu welcher Uhrzeit möglichst wenig Verkehrsaufkommen ist.

MAUTGEBÜHR

In vielen Ländern gibt es ein Mautsystem, sodass für die Straßennutzung eine Gebühr erhoben wird. Oft wird diese durch den Kauf einer Vignette abgerechnet. Diese kann meiste schon vor dem Urlaub gekauft und als Aufkleber am Auto angebracht werden. Vignetten sind oftmals auch an Tankstellen vor Ort erhältlich oder an vielen weiteren Verkaufsstellen. Andere Länder haben Mautstationen, bei denen bei der Einfahrt einer Autobahn ein Ticket gezogen werden muss. Beim Verlassen der Autobahn wird dieses bezahlt; die Mautgebühr berechnet sich auf Basis der gefahrenen Strecke.

FAZIT

Mit etwas Planung und dem Wissen darüber, was es in dem jeweiligen Urlaubsland zu beachten gilt, steht einer Urlaubsreise mit dem Auto nichts im Weg. Wichtig ist es, das Auto rechtzeitig auf den Prüfstand zu stellen, um entspannt aber vor allem sicher am Urlaubsziel anzukommen. Wer mit Kindern unterwegs ist, sollte unbedingt Zwischenstopps einplanen – und damit es während der Autofahrt nicht langweilig wird, sorgen die Lieblingsspielzeuge für Ablenkung.

WEITERE NEUIGKEITEN LESEN

vom 21.06.2024

MERCEDES ME DISTRONIC IM ABO

Das praktische Assistenzsystem DISTRONIC kann nun im Rahmen eines Abo-Modells über uns nachträglich für verschiedene Modelle freigeschaltet werden. Die Laufzeit des Abos beträgt wunschgemäß 12 oder 36 Monate, alternativ kann das Assistenzsystem monatlich gebucht werden und ist dann auch monatlich kündbar.

Neuigkeiten lesen

vom 18.06.2024

VERÄNDERUNGEN IN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG

Nach den erfolgreichsten drei Jahren in der Firmengeschichte wird Andreas Muthig, Sprecher der Geschäftsführung, zum 31. Dezember 2024 in den Ruhestand treten.

Neuigkeiten lesen

vom 18.06.2024

DER eACTROS 300.

Umweltschonend, leistungsstark und komfortabel – der eActros ist mehr als ein gewöhnlicher Truck. Mit einer hohen Reichweite und seinem weitestgehend geräuschlosen Auftritt ist er der perfekte Begleiter für den Verteilerverkehr im urbanen Raum.

Neuigkeiten lesen

vom 14.06.2024

EQE ALS DIENSTWAGEN

Durch die neue Förderungsgrenze von 70.000 Euro (Bruttolistenpreis) könnte für viele Unternehmen und ArbeitnehmerInnen die EQE Limousine von Mercedes-Benz interessant sein. Jetzt mehr erfahren. 

Neuigkeiten lesen

vom 12.06.2024

DER EACTROS 600: DER ERSTE VOLLELEKTRISCHE LKW FÜR DEN FERNVERKEHR.

Die perfekte Kombination aus Zuverlässigkeit, Fortschritt und Nachhaltigkeit: Der eActros LongHaul ist der erste vollelektrische Lkw für den Fernverkehr und sein Antrieb verspricht volle Power. 

Neuigkeiten lesen

vom 11.06.2024

MERCEDES ME ECO COACH FEIERT 200.000 NUTZER 

Der smartphonebasierte Mercedes me Eco Coach steht den Mercedes-Benz Kunden, die sich für ein vollelektrisches Fahrzeug oder einen Plug-in-Hybrid der Marke entschieden haben, als persönlicher Trainer für umweltbewusstes Fahre zur Seite. Die App bringt inzwischen über 200.000 Nutzern auf eine spielerische Art und Weise den richtigen Umgang mit dem elektrischen Antrieb ihrer Fahrzeuge näher.

Neuigkeiten lesen

vom 06.06.2024

VERKAUFSSTART - NEUER BAYON

Der BAYON ist das Crossover-SUV des Automobilherstellers Hyundai, das trotz der eher geringen Größe von 4,18 Metern einen geräumigen und komfortablen Innenraum hat. 

Neuigkeiten lesen

vom 05.06.2024

BERESA AUTOHAUS: KEINE KUNDENFAHRZEUGE BEI VANDALISMUS BESCHÄDIGT

In der Nacht auf Mittwoch, den 05. Juni 2024, kam es um kurz vor drei Uhr auf dem Gelände unseres Autohauses in Münster zu einem Vandalismusvorfall, bei dem insgesamt 35 Fahrzeuge innerhalb kürzester Zeit erheblich beschädigt wurden.

Neuigkeiten lesen

vom 05.06.2024

ALLES EINE FRAGE DES PREISES - KOSTEVERGLEICH ELEKTROAUTO VS. VERBRENNER

Die Strompreise für den Haushalt sind deutlich gesunken. Der Preisunterschied bei einer jährlichen Fahrleistung von 15.000 Kilometern ist sogar bei über 1.000 Euro. Jetzt mehr erfahren.

Neuigkeiten lesen

vom 04.06.2024

URLAUB MIT DEM AUTO

Mit einem guten Gefühl Richtung Sonne, Strand und Meer: Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps zusammengefasst und verraten Ihnen, wie Sie Ihr Auto reisetauglich machen.

Neuigkeiten lesen