DIESEL TRIFFT ELEKTROAUTO: 
MIT UNSEREN DIESEL-HYBRIDEN 
GENIESSEN SIE DAS BESTE 
AUS BEIDEN WELTEN. 

Für all diejenigen, die beim Fahren maximale Flexibilität genießen wollen, ist ein Plug-in-Hybrid die optimale Wahl: Während der Elektromotor bei Stadt- und Besorgungsfahrten gute Dienste leistet, überzeugt der Verbrennungsmotor auf längeren Strecken. Das gilt insbesondere für Diesel-Plug-in-Hybride, da gerade Verbrenner mit Dieselmotor auf Langstrecken einen recht niedrigen Verbrauch haben. Die innovative Technik unserer Mercedes Diesel-Hybride ermöglicht ein intelligentes Zusammenspiel beider Motoren: Während der Diesel-Motor mit seiner Boostfunktion für ein höheres Drehmoment sorgt, erhöht die konsequente Rekuperation beim Bremsen oder bei gelöstem Fahrpedal die Leistung des Elektromotors. Die Diesel-Hybrid-Technologie verbindet also hervorragend Effizienz und Reichweite und ist damit die ideale Lösung für Vielfahrer. 

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK  

  • Elektrisches, lokal emissionsfreies Fahren, z. B. im Stadtverkehr 

  • Geringer Verbrauch kombiniert mit einer hohen Reichweite 

  • Eliminierung des bis zum Erreichen der benötigten Drehzahl entstehenden Leistungsdefizits (“Turboloch”) mittels Elektromotor 

  • Kraftvolle Beschleunigung 

  • Mehr Fahrdynamik 

  • Hohe Geschwindigkeiten 

  • Einfaches Laden zuhause oder an öffentlichen Ladesäulen 

  • Kurze Tankzeiten auf Langstreckenfahrten 

Mercedes-Benz C-Klasse Limousine stehend seitlich

C-Klasse

Limousine

 

Mehr Informationen
Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell Frontansicht stehend

C-Klasse

T-Modell

 

Mehr Informationen

Die Diesel-Hybride beginnen in der Modellreihe C-Klasse. Der Termin für den Verkaufsstart des neuen C 300 de Modells als Limousine oder T-Modell ist allerdings noch nicht bekannt. [Kraftstoffverbrauch kombiniert: 0,8-0,6 l/100 km [1], CO2-Emissionen kombiniert: 17-13 g/km[2], Energieeffizienzklasse: A+++ [2]. Die elektrische Reichweite beträgt ca. 100 km nach WLTP (2) und ist damit fast doppelt so hoch wie bei den alten C-Klasse Diesel-Hybriden.

Bei der E-Klasse können Sie aus zwei Motorisierungen entscheiden - dem E-300 de oder dem E-300 de 4MATIC. [143 kW + 90 kW, Plug-In-Hybrid, Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,4 - 1,2 l/100 km[2], Stromverbrauch: 16,4 - 16 kWh/100km[2]; CO2-Emissionen kombiniert: 37 - 35 g/ km[2]. Dabei liegt die elektrische Reichweite bei der Limoisine zwischen 51 km und 55 km und bei dem T-Modell zwischen 48 km und 52 km.

E-Klasse

Limousine

 

Mehr Informationen

E-Klasse

T-Modell

 

Mehr Informationen

GLC

SUV

 

Mehr Informationen

GLC

Coupé

 

Mehr Informationen

Im SUV Segment beginnen die Diesel-Hybride bei dem GLC. Beide Varianten SUV und Coupé sind mit der Motorisierung  GLC 300 de 4MATIC bestellbar. (143 kW, Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,7 l/100 km[2], Stromverbrauch kombiniert: 17,3 kWh/km[2]; CO2-Emissionen kombiniert: 45 g/ km[2].  Die elektrische Reichweite liegt nach dem WLTP(2) Messverfahren bei 45 km.

Der GLE ist die 4. und letzte Modellreihe, die als Diesel-Hybrid verfügbar ist. Beide Varianten SUV und Coupé sind mit der Motorisierung  GLE 350 de 4MATIC bestellbar. (143 kW + 100 kW (194 PS + 136 PS), Kraftstoffverbrauch kombiniert: 0,7 l/100 km[2], Stromverbrauch kombiniert: 24,2 kWh/100km[2]; CO2-Emissionen kombiniert: 19 g/ km[2].  Die elektrische Reichweite liegt nach dem WLTP(2) Messverfahren bei 97 km.

GLE

Coupé

 

Mehr Informationen

GLE

SUV

 

Mehr Informationen

WEITERE NEUIGKEITEN LESEN

vom 19.01.2024

Neuigkeiten lesen

vom 21.12.2023

Neuigkeiten lesen

vom 11.12.2023

Neuigkeiten lesen

vom 20.10.2023

Neuigkeiten lesen

vom 18.10.2023

Neuigkeiten lesen

vom 07.08.2023

Neuigkeiten lesen

vom 28.07.2023

Neuigkeiten lesen

vom 26.07.2023

Neuigkeiten lesen

vom 14.07.2023

Neuigkeiten lesen

vom 26.06.2023

Neuigkeiten lesen

copyright: Mercedes-Benz Group AG