UNSERE FAHRZEUGE
WERDEN IMMER LEISTUNGSFÄHIGER
OVER THE AIR UPDATES
MACHEN ES MÖGLICH

Over the Air – aus Updates werden bei Mercedes-Benz Upgrades. Mercedes-Benz Fahrzeuge lernen „Over the Air“ ständig dazu. Fahrzeugsysteme und -programme sind dank der „Updates Over the Air“ immer auf dem aktuellsten Stand – und Mercedes-Benz baut diese Möglichkeit stetig weiter aus.

Was heutzutage beim Infotainmentsystem MBUX Standard ist, startete 2013 mit Mercedes-Benz Fahrzeugen in den USA. Mittlerweile wurden über zwölf Millionen Updates Over the Air durchgeführt. Durch den Mercedes me Store können sich Kunden mit MBUX zusätzliche Dienste und Sonderausstattungen hinzubuchen. Durch diese sogenannten Updates Over the Air können neue Features im Fahrzeug hinzugefügt werden – und das einfach digital von unterwegs.

Im Jahr 2016 wurde mit der E-Klasse von Mercedes-Benz das Update der im Fahrzeug gespeicherten Navigationskarten eingeführt. Das erforderte bis Dato das Einlegen eines Daten-Mediums, beispielsweise einer DVD oder sogar einen Werkstattbesuch. Aufgrund von langjährigen Erfahrungen und zahlreichen erfolgreichen Over the Air-Kampagnen haben unsere Kunden zu jeder Zeit die aktuellste Software im Fahrzeug. Durch diese Technik wird ein jedes verkaufte Fahrzeug im Laufe der Zeit immer leistungsfähiger.

copyright: Daimler

Wie funktioniert Over the Air überhaupt

Sobald ein neues Update seitens Mercedes-Benz zur Verfügung steht, erscheint ein Hinweis im Zentral-Display; Download und Installation des Updates geschehen im Hintergrund. Selbstverständlich muss der Nutzer der Installation vorher zustimmen. Aufgrund dieser Technik bleibt das Fahrzeug immer auf dem neuesten Stand. Das Unternehmen setzt aus Sicherheitsgründen bei der Übertragung der Daten auf Mobilfunktechnik und auf das im Fahrzeug verbaute Kommunikationsmodul.

Der Mercedes me Store bietet einige weitere Funktionen an, die für ein verbessertes und aktualisiertes Fahrerlebnis sorgen. Die Integration des Smartphones in Form von CarPlay oder Android Auto, In-Car Office oder das digitale Radio DAB+ für den bestmöglichen Radioempfang stehen im Store zur Verfügung. Ein weiteres ansprechendes Feature des Mercedes me Store ist, dass jedes Abonnement ganz einfach und schnell direkt online verlängert werden kann.

NEUE Unterhaltungs- und Navigationsfunktionen – Die MBUX over the AiR Updates

In mehr als 700.000 Fahrzeugen weltweit werden mithilfe von Over the Air Updates in der Zeit von August bis November 2023 neue Features verfügbar sein – vorausgesetzt das Fahrzeug ist mit MBUX der zweiten Generation ausgestattet. Nach der Benachrichtigung über die Verfügbarkeit in der jeweiligen Region können die neuen Funktionen über den Update-Assistenten oder über die Mercedes me App installiert werden.

Das MBUX Entertainment Update ist eine von Mercedes-Benz entwickelte Software, die einzigartiges Entertainment verspricht. Mit Dolby Atmos® beispielsweise wird ein unverwechselbares Sound-Erlebnis geschaffen, was der Musik mehr Tiefe, Raum und Klarheit schenkt.

Apropos Sound – das Soundsystem des Beifahrersitzes unterstützt jetzt dynamische Inhalte wie Filme oder Fernsehsendungen, sodass kein Kopfhörer mehr nötig ist.

„Hey Mercedes, spiele die Nachrichten“ – die neueste Version des Features NewsFlash bietet Autofahrern Nachrichtensendungen zu Wirtschaft, Sport, Kultur und anderen Themen. In Kombination mit „Hey Mercedes“ wird die gewünschte Sendung durch Sprachbefehl eingeschaltet.

Der Tourguide ist bereits seit 2022 in Deutschland ein praktisches Tool und nun auch in Frankreich und Großbritannien verfügbar. Auch die Google „Place Details“ sind für Reisen, aber auch im Alltag ein nützliches Feature. Wichtige Informationen über mehr als 200 Millionen Geschäfte und weitere Orte weltweit können so von unterwegs abgerufen werden.

Auch die Routenplanungs- und -führungsfunktion wurde im Rahmen der Updates verbessert, somit konnte die Reichweite von Elektrofahrzeugen und Plug-in-Hybrid-Modellen erhöht werde.

NEUE FUNKTIONEN TESTEN UND AKTIV MITGESTALTEN.

Mittlerweile setzen viele Unternehmen vor allem auf die Benutzerfreundlichkeit, wenn es um digitale Produkte geht und lassen diese daher vor der Markteinführung von den Endkunden testen – so auch Mercedes-Benz. In Zusammenarbeit mit dem Crowdtesting-Experten Testbirds aus München sucht der Automobilhersteller Mercedes-Fahrerinnen und –Fahrer, um Over-the-Air-Updates vor der finalen Einführung auszuprobieren. „Crowdtesting“ ist übrigens die Bezeichnung für Softwaretests, bei denen mögliche Fehler entdeckt und das Handling der jeweiligen Software unter die Lupe genommen werden.

Die TeilnehmerInnen verfügen so vor allen anderen über die neuesten Funktionen. Im Gegenzug dazu müssen sie einen Fragebogen zu den Updates ausfüllen, der anonymisiert an Mercedes-Benz weitergeleitet wird. Perfekt für echte Mercedes-Benz-Fans, die mit ihrem Feedback bei der Produktentwicklung mitwirken können und zudem für jeden Test eine finanzielle Vergütung erhalten. Um teilnehmen zu können, wird lediglich die Nutzung der Mercedes me App vorausgesetzt und dass das Fahrzeug von Mercedes-Benz bereits seit 2018 genutzt wird. 

WEITERE NEUIGKEITEN LESEN

vom 17.05.2024

ALLE INFOS - DIE ELEKTRISCHE G-KLASSE

Die neue Mercedes-Benz G 580 mit EQ-Technologie (Energieverbrauch kombiniert: 30,3–27,7 kWh/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km | CO₂-Klasse: A [2]) ist die erste vollelektrische G-Klasse und sorgt nach wie vor für Fahrspaß im Gelände.

Neuigkeiten lesen

vom 15.05.2024

HYUNDAI i10 MODELLJAHR 25

Hyundai steht für ein innovatives Design, modernste Technologien sowie hohe Qualität – und auch der City-Flitzer Hyundai i10 ist nun seiner Zeit voraus.

Neuigkeiten lesen

vom 15.05.2024

DER STARIA ÜBERZEUGT ALS FAMILIEN-VAN

Was für ein Erfolg: Die Leser der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ wählten den Hyundai STARIA beim „Best Cars“-Award 2024 bereits zum dritten Mal in Folge zum Importsieger in der Kategorie Vans. 

Neuigkeiten lesen

vom 12.05.2024

MERCEDES ME GETEILTE NAVIGATION

Geteilte Navigation - ein kostenloser Dienst, der nun aktiviert werden kann. Teilen Sie Ihre Route und die voraussichtliche Ankunftszeit mit Freunden und Familie: Das Navigationssystem Ihres Mercedes versendet dazu auf Knopfdruck eine SMS. Der Empfänger kann auf einer geteilten Website einsehen, wo Sie gerade unterwegs sind.

Neuigkeiten lesen

vom 10.05.2024

V-KLASSE VS. EQV JETZT BEI BERESA TV

In diesem Video wird Ihnen die neue Mercedes-Benz V-Klasse und der neueMercedes-Benz EQV vorgestellt. Tauchen Sie ein in den Vergleich der Modelle – viel Spaß damit!

Neuigkeiten lesen

vom 09.05.2024

GARANTIEVERLÄNGERUNG FÜR VOLLELEKTRISCHE FAHRZEUGE.

Sichern Sie sich und den Wert Ihres Mercedes langfristig ab. Mit dem Mercedes-Benz Garantie-Paket sind Sie sorgenfrei unterwegs und bestmöglich vor unvorhersehbaren Reparaturkosten geschützt.

Neuigkeiten lesen

vom 08.05.2024

GLC PLUG-IN-HYBRID COUPÉ - AB SOFORT KONFIGURIERBAR. 

GLC 300 de 4MATIC Coupé | Energieverbrauch gewichtet, kombiniert: 22,7-20,3 kWh/100 km plus 0,5-0,4 l/100 km | Kraftstoffverbrauch kombiniert bei entladener Batterie: 5,7 l/100 km | CO₂-Emissionen gewichtet, kombiniert: 13-10 g/km | CO₂-Klasse gewichtet, kombiniert: B | CO₂-Klasse bei entladener Batterie: E [2]

Neuigkeiten lesen

vom 07.05.2024

DER NEUE GLC PLUG-IN-HYBRID SUV

GLC 300 de 4MATIC | Energieverbrauch gewichtet, kombiniert: 23-20,6 kWh/100 km plus 0,5-0,4 l/100 km | Kraftstoffverbrauch kombiniert bei entladener Batterie: 5,8 l/100 km | CO₂-Emissionen gewichtet, kombiniert: 14-10 g/km | CO₂-Klasse gewichtet, kombiniert: B | CO₂-Klasse bei entladener Batterie: E [2]

Neuigkeiten lesen

vom 04.05.2024

JETZT NEU- DAS MERCEDES-AMG GLC 63S E PERFORMANCE COUPÉ

Mercedes-AMG GLC 63S E PERFORMANCE Coupé | Energieverbrauch gewichtet, kombiniert: 12,7 kWh/100 km plus 7,5 l/100 km | Kraftstoffverbrauch kombiniert bei entladener Batterie: 11 l/100 km | CO₂-Emissionen gewichtet, kombiniert: 170 g/km | CO₂-Klasse gewichtet, kombiniert: F | CO₂-Klasse bei entladener Batterie: G [2]

Neuigkeiten lesen

vom 03.05.2024

AB SOFORT BESTELLBAR - GLC S E PERFORMANCE SUV

Mercedes-AMG GLC 63S E PERFORMANCE SUV | Energieverbrauch gewichtet, kombiniert: 12,7 kWh/100 km plus 7,5 l/100 km | Kraftstoffverbrauch kombiniert bei entladener Batterie: 11 l/100 km | CO₂-Emissionen gewichtet, kombiniert: 170 g/km | CO₂-Klasse gewichtet, kombiniert: F | CO₂-Klasse bei entladener Batterie: G [2]

Neuigkeiten lesen