VERANTWORTUNG IST EIN ABSTRAKTES WORT. 
WIR LEBEN ES SEHR KONKRET.

WIR DISKUTIEREN SEHR GERNE GESELLSCHAFTLICHE FRAGEN.
NOCH LIEBER BEANTWORTEN WIR SIE.

Über 110 Jahre Wachstum: Diese Kontinuität verdanken wir in erster Linie den Menschen in unserer Region – den Menschen, die unsere Fahrzeuge kaufen, aber natürlich auch den Menschen, die bei uns und mit uns arbeiten.
Als Familienunternehmen ist uns bewusst, wie wichtig das Zusammenspiel aus Bodenständigkeit, Zusammenhalt, Vertrauen und Solidarität ist. Gleichzeitig sind wir uns im Klaren darüber, dass unternehmerischer Erfolg immer mit Verantwortung verbunden ist und mit der Verpflichtung einhergeht, etwas zurückzugeben.
Wir möchten deshalb die gesamte Region an unserer Erfolgsstory teilhaben lassen und engagieren uns als Sponsoren schwerpunktmäßig in drei Bereichen:

DIE DREI SÄULEN

UNSERES GESELLSCHAFTLICHEN ENGAGEMENTS

KUNST & KULTUR

Kultur ist Kunst und Musik, aber auch Geschichte, Heimat und Prägung: BERESA ist Sponsor im Förderverein Stadtmuseum Münster e.V., im Westfälischen Kunstverein und im Zoo Osnabrück, wo wir die Patenschaft für den Sumatra-Tiger Tilak übernommen haben. Als Schnittstelle zwischen Kultur und Natur hält uns der Zoo als Bildungsstätte vor Augen, wie wichtig das harmonische Miteinander von Mensch und Tier ist.

SPORT

Der Stern ist rund. Ein Ball auch. Grund genug für uns, die Lieblingsvereine der Beresianer zu unterstützen: Im Fußball sind das natürlich Arminia Bielefeld, der VfL Osnabrück und Preußen Münster, im Handball der TBV Lemgo und im Golf die Golfclubs Brückhausen und Wilkinghege.  Und weil in der OWL-Arena fantastische Veranstaltungen stattfinden, haben wir auch diese Location unter unseren guten Stern gestellt.

SOZIALES

Menschen brauchen Menschen: BERESA unterstützt regelmäßig die Osnabrücker „Children’s Charity“-Gala („Flügel für die Zukunft“), die Aktion „Lichtstrahl Uganda“ und Kinderhospize in der Region, aber auch das „Haus der kleinen Forscher“, eine wissenschaftliche Fortbildungsinitiative für Kita, Hort und Grundschule, die sich der frühen MINT-Bildung und nachhaltigem Handeln verschrieben hat.

In der Weihnachtszeit verzichten wir schon seit Jahren auf Geschenke an unsere Kunden und unterstützen zusätzlich zahlreiche soziale Einrichtungen in unserem Einzugsgebiet.

FÜR DIE REGION: ENGAGEMENTS UNSERER MITARBEITER

Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter. Und besonders auf die, die sich in den Dienst der Gemeinschaft stellen und in ihrer Freizeit für andere da sind. Die sehen, wo Menschen in Not sind und wo dringend Hilfe benötigt wird. Wir begleiten diese Mitarbeiter auf ihrem Weg und dokumentieren ihr Engagement, um anderen zu zeigen, wie erfüllend Selbstlosigkeit, Empathie, Uneigennützigkeit und Freiwilligkeit sein können.

In einige dieser Engagements erhalten Sie hier einen kleinen Einblick.