AUSBILDUNG BEI BERESA
BESTE CHANCEN FÜR DIE ZUKUNFT

Das interne Förderprogramm High Potentials von BERESA bietet qualifizierten Auszubildenden die Möglichkeit, sich für ihr zukünftiges Berufsleben individuell weiterzubilden. Hierfür werden die Teilnehmer nach verschiedenen Kriterien ausgewählt, darunter ein intern entwickelter Beurteilungsbogen, die Beurteilung der schulischen Leistungen sowie die Zwischenprüfungen. Ziel des Förderprogramm ist die Optimierung der bereichsübergreifenden Kommunikation und Zusammenarbeit. Zudem steht die Transformation von Wissen und Erfahrung auf der Basis moderner Netzwerke und die umfassende Qualifizierung innerhalb zukunftsrelevanter Kompetenzfelder im Vordergrund. Dadurch können nicht nur überdurchschnittlich motivierte und engagierte Auszubildende im Unternehmen beschäftigt werden, sondern BERESA eröffnet den Teilnehmern die besten Chancen für die Zukunft.

UNSER BESUCH BEI BRABUS

Unsere Top 24 BERESA-Azubis durften beim letzten High-Potential Event hinter die Kulissen von BRABUS in Bottrop blicken. Bei der Company Tour haben unsere Azubis exklusive Einblicke in die verschiedenen Bereiche und Produktionsabläufe der Fahrzeugveredelung erhalten. Begleitet waren diese durch wissenswerte Informationen zu der Historie des Unternehmens sowie interessante Anekdoten über die Fahrzeugmodelle und deren Entstehung. Von Tuning über Restaurierung bis hin zu Neu- und Weiterentwicklung. Unsere Azubis konnten somit viele Arbeitsschritte, die ein BRABUS Fahrzeug durchläuft, live Miterleben!

Umgeben von der historischen Industriearchitektur der Classic-Remise in Düsseldorf haben sie daraufhin bei einem gemeinsamen Mittagessen die gesammelten Impressionen von der Führung ausgetauscht und bereits Ideen und Wünsche für den nächsten High-Potential Ausflug gesammelt.

Bevor es letztendlich zurück nach Hause ging, konnten unsere Azubis die letzten Minuten des Ausflugs umgeben von der Architektur des denkmalgeschützten Ringlokschuppens, atemberaubenden Oldtimern und Fahrzeugklassikern genießen.

BRABUS Shadow 900
BERESA bei BRABUS

 

UNSER BESUCH IM MERCEDES-BENZ WERK 

Dieses Mal fand das High Potential Event unserer besten 24 Auszubildenden in Bremen statt.
Das Highlight des Events war die Besichtigung des Mercedes-Benz Werks. Hier konnten unsere Auszubildenden hautnah erleben wie ein Mercedes entsteht. Ein Tour-Guide begleitete die Gruppe und gewährte unseren jungen Talenten einen Einblick in die Fahrzeugproduktion und wie mit mordernster Technik die Fahrzeuge unserer Kunden nach individuellen Wünschen entstehen.
Anschließend fand ein gemeinsames Mittagessen mit anregenden Gesprächen in gemütlicher Atmosphäre statt. Die letzte Attraktion des Events war eine Stadtführung durch die Stadt Bremen. Hier konnten unsere Azubis Bremens Altstadt mit historischen Sehenswürdigkeiten bewundern. Darunter fielen unter anderem die Bremer Stadtmusikanten und die bekannte Böttcherstraße.
Rundum war es erneut ein gelungenes und informatives High Potential Event.

UNSER BESUCH BEI JP PERFORMANCE

Beeindruckende Autos, gutes Essen und Spaß – das beschreibt das Event unserer High-Potential Auszubildenden am vergangenen Mittwoch. In Dortmund hatten sie die Möglichkeit, die verschiedenen Ausstellungen der Tuning-Legende Jean-Pierre Kraemer (bekannt als JP Performance) zu erleben. 
Die erste Anlaufstelle war der Verkaufsraum vor der Tuning Werkstatt („Gebäude 1“). Hier wurden direkt alle Fragen der Azubis durch den dortigen Verkaufsleiter beantwortet.
Bei einem gemeinsamen Mittagessen im nur wenige Meter entfernten „Big Boost Burger“-Restaurant („Gebäude 2“) konnten anschließend die ersten Eindrücke ausgetauscht werden. Das kuriose Ambiente zwischen den getunten Autos, den an der Decke hängenden Motorhauben und dem JP-clothing Shop war dabei definitiv sehenswert.
Nach der Stärkung ging es weiter zum „PACE“ Automobil Museum (Performance and Car Education von JP - „Gebäude 4“). Mit museums-eigenen Tablets und Kopfhörern ausgestattet konnten sich unsere High-Potentials dann auf den vier Etagen in ihrem eigenen Tempo frei bewegen.
Zu allen ausgestellten Autos und Motoren unterschiedlichster Alters- und Leistungsklassen konnten wir uns auf den Tablets Videos anschauen, in denen „JP“ selbst die spektakulären Geschichten mit detailliertem Hintergrundwissen erklärt.

WIR SIND BEEINDRUCKT

Die Leidenschaft, mit der er diese Geschichten erzählt, macht einmal mehr deutlich, wie er es geschafft hat, sich selbst zu einer Marke zu machen!
Im museums-eigenen „Carffee“ konnten wir anschließend bei leckeren Zimtschnecken, Kaffee und Kakao den Tag ausklingen lassen. Unser Fazit: sehr beeindruckend!

Beresa High Potential Event
Beresa High Potential Event

WEITERE NEUIGKEITEN LESEN

vom 19.02.2024

AMG ROADSHOW - PRODUKTSCHULUNG FÜR UNSERE TEAMS 

Stellvertretend für Mercedes-AMG haben Olaf de Vries und Tristan Böddicker an unserem Standort in Osnabrück die AMG Roadshow veranstaltet, bei der unser Service- und Verkaufsteam eine informationsreiche Schulung bekommen hat.. 

Neuigkeiten lesen

vom 16.02.2024

SENDEN TAFEL 

Ein nagelneuer Mercedes-Benz Sprinter als Kühlfahrzug sorgt bei der Sendender Tafel für mehr Mobilität beim Lebensmitteltransport.

Neuigkeiten lesen

vom 09.02.2024

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH - UNSERE ERFOLGRECIHEN ABSCHLUSSPRÜFLINGE! 

Hiermit sagen wir unseren Prüflingen noch einmal: Herzlichen Glückwunsch und wir sind stolz auf EUCH!

Neuigkeiten lesen

vom 24.01.2024

GRENZEN ÜBERWINDEN - JAROS AUSLANDSPRAKTIKUM IN IRLAND

"Neue Kontakte, die Inspiration einer neuen Kultur und viele tolle Erinnerungen nehme ich mit zurück nach Deutschland. Begeistert und geprägt hat mich vor allem die bedingungslose Gastfreundlichkeit und Großzügigkeit meiner Familie und Kollegen."

Neuigkeiten lesen

vom 22.01.2024

BERESA JAHRESAUFTAKT
DER FÜHRUNGSKRÄFTE

Am vergangenen Freitag versammelten sich über 80 Führungskräfte der BERESA Unternehmensgruppe zur Auftaktveranstaltung 2024. Ein Abend voller Erkenntnisse und Austausch zur Zukunft des Unternehmens.

Neuigkeiten lesen

vom 22.12.2023

WEIHNACHTSSPENDEN

Besonders in der Weihnachtszeit möchten wir einen Beitrag zum Wohl unserer Gesellschaft leisten. Daher haben wir auch in diesem Jahr an verschiedene gemeinnützige Organisationen gespendet – um ein Lächeln zu schenken und um Perspektiven zu schaffen. 

Neuigkeiten lesen

vom 01.12.2023

NEUER STANDORT LEMGO - AUTOHAUS LIEBRECHT

Alle Informationen auf einen Blick: Leistungen, Öffnungszeiten und vieles mehr.
 

Neuigkeiten lesen

vom 01.12.2023

WEIL SPRECHEN VERBINDET - KOMMUNIKATIONSWORKSHOP 

Gemeinsam und interaktiv wurde das Vertrauen in die eigenen Stärken gefördert und das Bewusstsein dafür geschaffen, wie wichtig gelungene Kommunikation für ein erfülltes Privat- und Berufsleben ist.

Neuigkeiten lesen

vom 30.11.2023

WIR MACHEN EINZIGARTIGE ERLEBNISSE MÖGLICH

Als Mobilitätsdienstleister in der Region Münster-Osnabrück-Bielefeld ist es uns wichtig, an der lokalen Kultur und dem gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. 

Neuigkeiten lesen

vom 27.11.2023

UNTERNEHMERFRÜHSTÜCK IM AUTOHAUS LIEBRECHT

Am Samstag, den 18.11.2023, fand im Autohaus Liebrecht ein Unternehmerfrühstück statt, zu dem rund 80 Gäste aus der Region und die Geschäftsführung der BERESA geladen waren.

Neuigkeiten lesen