AUSBILDUNG BEI BERESA
BESTE CHANCEN FÜR DIE ZUKUNFT

Das interne Förderprogramm High Potentials von BERESA bietet qualifizierten Auszubildenden die Möglichkeit, sich für ihr zukünftiges Berufsleben individuell weiterzubilden. Hierfür werden die Teilnehmer nach verschiedenen Kriterien ausgewählt, darunter ein intern entwickelter Beurteilungsbogen, die Beurteilung der schulischen Leistungen sowie die Zwischenprüfungen. Ziel des Förderprogramm ist die Optimierung der bereichsübergreifenden Kommunikation und Zusammenarbeit. Zudem steht die Transformation von Wissen und Erfahrung auf der Basis moderner Netzwerke und die umfassende Qualifizierung innerhalb zukunftsrelevanter Kompetenzfelder im Vordergrund. Dadurch können nicht nur überdurchschnittlich motivierte und engagierte Auszubildende im Unternehmen beschäftigt werden, sondern BERESA eröffnet den Teilnehmern die besten Chancen für die Zukunft.

BERESA MEETS ROBERT KUNZMANN- AUF INS RENNEN

Unsere BERESA High Potentials wurden für zwei Tage zu einem spannenden Besuch beim Autohaus Robert Kunzmann eingeladen. Dort hatten sie die einzigartige Gelegenheit, die Top-Azubis von Robert Kunzmann kennenzulernen, die als Gewinner des Förderprogramms „Zukunftswerkstatt“ hervorgingen.

Die Tage waren gefüllt mit aufregenden Erlebnissen, darunter Rundgänge durch den Standort in Büttelborn sowie den Hauptbetrieb und die Galerie an den Standorten in Aschaffenburg. Dabei konnten unsere BERESA Azubis die Marke Kia näher kennenlernen und einen tieferen Einblick in die Betriebsstrukturen von den Kollegen erhalten. Das Highlight des Besuchs war die ZEEEM Racing Experience- eine einzigartige Rennsimulation mit besonderem Adrenalin-Kick.

Über die zwei Tage haben unsere Azubis und die Azubi-Kollegen vom Autohaus Robert Kunzmann viele aufregende Challenges gemeistert, die den Wettbewerbsgeist und das Netzwerken untereinander förderten. Die Sieger der Challenges wurden gebührend geehrt. Der Preis? Ein Azubi Austausch zwischen BERESA und Robert Kunzmann. Was die Gewinner dabei erwartet, sehen wir bald…

Mit zahlreichen neuen Eindrücken und liebevoll gepackten Care-Paketen traten unsere High-Potentials schließlich die Rückfahrt an, bereichert durch unvergessliche Erlebnisse, wertvolle Erfahrungen und viele neue Bekanntschaften .

Wir bedanken uns herzlich an das Autohaus Robert Kunzmann für die Gastfreundschaft und freuen uns auf den bevorstehenden Azubi-Austausch.

UNSER BESUCH BEI BRABUS

Unsere Top 24 BERESA-Azubis durften beim letzten High-Potential Event hinter die Kulissen von BRABUS in Bottrop blicken. Bei der Company Tour haben unsere Azubis exklusive Einblicke in die verschiedenen Bereiche und Produktionsabläufe der Fahrzeugveredelung erhalten. Begleitet waren diese durch wissenswerte Informationen zu der Historie des Unternehmens sowie interessante Anekdoten über die Fahrzeugmodelle und deren Entstehung. Von Tuning über Restaurierung bis hin zu Neu- und Weiterentwicklung. Unsere Azubis konnten somit viele Arbeitsschritte, die ein BRABUS Fahrzeug durchläuft, live Miterleben!

Umgeben von der historischen Industriearchitektur der Classic-Remise in Düsseldorf haben sie daraufhin bei einem gemeinsamen Mittagessen die gesammelten Impressionen von der Führung ausgetauscht und bereits Ideen und Wünsche für den nächsten High-Potential Ausflug gesammelt.

Bevor es letztendlich zurück nach Hause ging, konnten unsere Azubis die letzten Minuten des Ausflugs umgeben von der Architektur des denkmalgeschützten Ringlokschuppens, atemberaubenden Oldtimern und Fahrzeugklassikern genießen.

BRABUS Shadow 900
BERESA bei BRABUS

 

UNSER BESUCH IM MERCEDES-BENZ WERK 

Dieses Mal fand das High Potential Event unserer besten 24 Auszubildenden in Bremen statt.
Das Highlight des Events war die Besichtigung des Mercedes-Benz Werks. Hier konnten unsere Auszubildenden hautnah erleben wie ein Mercedes entsteht. Ein Tour-Guide begleitete die Gruppe und gewährte unseren jungen Talenten einen Einblick in die Fahrzeugproduktion und wie mit mordernster Technik die Fahrzeuge unserer Kunden nach individuellen Wünschen entstehen.
Anschließend fand ein gemeinsames Mittagessen mit anregenden Gesprächen in gemütlicher Atmosphäre statt. Die letzte Attraktion des Events war eine Stadtführung durch die Stadt Bremen. Hier konnten unsere Azubis Bremens Altstadt mit historischen Sehenswürdigkeiten bewundern. Darunter fielen unter anderem die Bremer Stadtmusikanten und die bekannte Böttcherstraße.
Rundum war es erneut ein gelungenes und informatives High Potential Event.

UNSER BESUCH BEI JP PERFORMANCE

Beeindruckende Autos, gutes Essen und Spaß – das beschreibt das Event unserer High-Potential Auszubildenden am vergangenen Mittwoch. In Dortmund hatten sie die Möglichkeit, die verschiedenen Ausstellungen der Tuning-Legende Jean-Pierre Kraemer (bekannt als JP Performance) zu erleben. 
Die erste Anlaufstelle war der Verkaufsraum vor der Tuning Werkstatt („Gebäude 1“). Hier wurden direkt alle Fragen der Azubis durch den dortigen Verkaufsleiter beantwortet.
Bei einem gemeinsamen Mittagessen im nur wenige Meter entfernten „Big Boost Burger“-Restaurant („Gebäude 2“) konnten anschließend die ersten Eindrücke ausgetauscht werden. Das kuriose Ambiente zwischen den getunten Autos, den an der Decke hängenden Motorhauben und dem JP-clothing Shop war dabei definitiv sehenswert.
Nach der Stärkung ging es weiter zum „PACE“ Automobil Museum (Performance and Car Education von JP - „Gebäude 4“). Mit museums-eigenen Tablets und Kopfhörern ausgestattet konnten sich unsere High-Potentials dann auf den vier Etagen in ihrem eigenen Tempo frei bewegen.
Zu allen ausgestellten Autos und Motoren unterschiedlichster Alters- und Leistungsklassen konnten wir uns auf den Tablets Videos anschauen, in denen „JP“ selbst die spektakulären Geschichten mit detailliertem Hintergrundwissen erklärt.

Die Leidenschaft, mit der er diese Geschichten erzählt, macht einmal mehr deutlich, wie er es geschafft hat, sich selbst zu einer Marke zu machen!
Im museums-eigenen „Carffee“ konnten wir anschließend bei leckeren Zimtschnecken, Kaffee und Kakao den Tag ausklingen lassen. Unser Fazit: sehr beeindruckend!

Beresa High Potential Event
Beresa High Potential Event

WEITERE NEUIGKEITEN LESEN

vom 18.06.2024

VERÄNDERUNGEN IN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG

Nach den erfolgreichsten drei Jahren in der Firmengeschichte wird Andreas Muthig, Sprecher der Geschäftsführung, zum 31. Dezember 2024 in den Ruhestand treten.

Neuigkeiten lesen

vom 05.06.2024

BERESA AUTOHAUS: KEINE KUNDENFAHRZEUGE BEI VANDALISMUS BESCHÄDIGT

In der Nacht auf Mittwoch, den 05. Juni 2024, kam es um kurz vor drei Uhr auf dem Gelände unseres Autohauses in Münster zu einem Vandalismusvorfall, bei dem insgesamt 35 Fahrzeuge innerhalb kürzester Zeit erheblich beschädigt wurden.

Neuigkeiten lesen

vom 04.06.2024

URLAUB MIT DEM AUTO

Mit einem guten Gefühl Richtung Sonne, Strand und Meer: Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps zusammengefasst und verraten Ihnen, wie Sie Ihr Auto reisetauglich machen.

Neuigkeiten lesen

vom 22.05.2024

BERESA MEETS ROBERT KUNZMANN- AUF INS RENNEN

Unsere BERESA High Potentials wurden für zwei Tage zu einem spannenden Besuch beim Autohaus Robert Kunzmann an den Standorten Büttelborn und Aschaffenburg eingeladen. 

Neuigkeiten lesen

vom 21.05.2024

BERESA ERHÄLT AUSZEICHNUNG FÜR HÖCHSTE SERVICELEISTUNG

Für herausragende Serviceleistungen und höchste Kundenzufriedenheit erhält BERESA zehnmal das Prädikat Service mit Stern® in den Bereichen Pkw und Transporter.

Neuigkeiten lesen

vom 29.04.2024

WERKSTATTTREFF

In diesem Jahr hatten wir das besondere Vergnügen mit unseren Kunden im TeamSport E-Karting Osnabrück Gast zu sein und den jährlichen Werkstatttreff abzuhalten

Neuigkeiten lesen

vom 25.04.2024

MIT BERESA BEREITS JETZT IN DIE ZUKUNFT BLICKEN!

Der Zukunftstag 2024 bei Beresa hat am 25.04 von 9.00–16.00 Uhr stattgefunden. An diesem Tag konnten unsere jungen Helfer große Einblicke sammeln.

Neuigkeiten lesen

vom 22.04.2024

BE-WELCOME WEEK: EIN ERFOLGREICHER START FÜR UNSERE NEUEN TEAMMITGLIEDER! 

Ziel ist es unseren neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen herzlichen Start in unserem Unternehmen zu ermöglichen und sie von Anfang an Teil unserer Unternehmenskultur werden zu lassen. 

Neuigkeiten lesen

vom 27.03.2024

WIR HABEN BESUCH! DIE JUNGS VOM SCHRAUBERBLOG BEIM TRUCKTIKUM. 

Aber was machen die beiden Österreicher dann bei BERESA? Ein technisches Praktikum natürlich. Und wir nehmen euch mit!

Neuigkeiten lesen

vom 05.03.2024

AUSBILDUNGSBÖRSE MAL ANDERS. DAS IST DER KARRIERE KICK.

Der Karriere Kick ist ein Event, das Unternehmen und angehende Azubis zusammenbringt – mit einem einzigartigen Konzept und mit viel guter Laune.

Neuigkeiten lesen