MERCEDES-BENZ STARTET KOOPERATION MIT LUMINAR.
DIE PIONIERARBEIT BEI DER ENTWICKLUNG AUTOMATISIERTER FAHRSYSTEME WIRD VORAN GETRIEBEN.

Luminar Technologies, Inc. ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen der Automobilbranche. Am 20.01.2022 verkündeten sie die Partnerschaft mit Mercedes-Benz, für die Entwicklung zukünftiger Technologien für hochautomatisiertes Fahren. Ein zentraler Baustein, der Zusammenarbeit ist dabei der optimale Zugang zu neuen Technologien und globalen Kompetenzen.

WELCHE ZIELE HAT DIE ZUSAMMENARBEIT ?

Die Zusammenarbeit von Luminar und Mercedes-Benz soll den bestehenden Ansatz von Mercedes-Benz stärken. Dieser ist: das Netzwerk an hochkarätigen Technologiepartnern und Zulieferern kontinuierlich auszubauen und zu verbessern. Das Ziel dieser Partnerschaft ist es, die aktuelle Lidar-Technologie des US-Unternehmens auszubauen, mit der Intention, diese in Fahrzeuge aus der Serienproduktion von Mercedes-Benz zu integrieren. Mercedes-Benz möchte durch die Verkürzung von Entwicklungszyklen und die Stärkung von Technologiepartnerschaften sicherstellen, dass die Fahrzeuge der Marke über neueste Technologien verfügen. Markus Schäfer, ein Mitglied des Vorstands der Mercedes-Benz AG und Chief Technology Officer verantwortlich für Entwicklung und Einkauf, sagt folgendes über die Kooperation: „Luminar reiht sich perfekt in unsere bestehenden Kooperationen mit führenden und innovativen Technologieunternehmen ein. Mit Erreichen des SAE Level 3-Standards beim automatisierten Fahren hat Mercedes-Benz bereits einen wichtigen Meilenstein erreicht. Ich bin fest davon überzeugt, dass Partnerschaften unsere Ambitionen in dem, was wir in Zukunft noch erreichen wollen, klar vorantreiben. Kooperationen sind ein zentraler Bestandteil unserer Strategie bei Mercedes-Benz. Deshalb freue ich mich sehr, Austin Russell und Luminar als Partner mit an Bord zu haben“. Im Rahmen dieser Partnerschaft ist ein datengetriebener Entwicklungsansatz mit der Möglichkeit von kontinuierlicher Produktverbesserung und Updates geplant.

AUTOMATISIERTES FAHREN UND SICHERHEIT BEI MERCEDES-BENZ

Ein Kernelement der Marke Mercedes-Benz ist die Sicherheit in der Mobilität, welche seit fast 70 Jahren die Standards bei der Entwicklung aktiver und passiver Fahrzeugsicherheitssysteme setzt - zum Wohle aller Verkehrsteilnehmer. Viele Alltagssituationen können durch moderne Fahrassistenzsysteme erleichtert werden, so können Geschwindigkeits- und Abstandsregelung, Lenkung und Spurwechsel unterstützt werden. Mercedes-Benz hat im Dezember 2021 als erster Automobilhersteller weltweit eine international gültige Systemzulassung für das hochautomatisierte Fahren (SAE Level 3) erhalten. Dies ist ein Meilenstein in der Automobilentwicklung. Das hochautomatisierte Fahrsystem DRIVE PILOT wird dieses Jahr in der S-Klasse und dem EQS in Serie gehen und den Kunden somit ein neues Niveau an Luxus und Komfort bieten. Ab 2024 soll eine weitere Version des DRIVE PILOT für Mercedes Kompaktwagen angeboten werden. Für die neue MMA Plattform der A-Klasse Generation wird Bauraum für den Lidar vorgehalten. So wäre der DRIVE PILOT nicht mehr nur in der Oberklasse erhältich, sondern auch in Fahrzeugen wie GLA, GLB etc. Die neue Generation des DRIVE PILOT wird im Herbst 2023 auf der IAA präsentiert. 

ÜBER LUMINAR TECHNOLOGIES 

Das globale Unternehmen für Automobiltechnologie Luminar läutet eine neue Ära der Fahrzeugsicherheit und des autonomen Fahrens ein. Das Unternehmen arbeitet mit mehr als 50 Industriepartnern und den meisten globalen Automobilerstellern, an einer hochentwickelten Hardware- und Softwareplattform. Luminar ist das erste Unternehmen unter Herstellern für Privatfahrzeugen, der Daimler Truck AG oder anderen Technologiepartnern, wie Mobileye von Intel oder NVIDIA, dass die nächste Generation von Sicherheitssystemen und autonomes Fahren für Serienfahrzeuge ermöglicht. Weitere Informationen über Luminar Technologies finden Sie hier

WEITERE NEUIGKEITEN LESEN

vom 15.02.2024

Das GLC 43 AMG Coupé: MEHR ALS PURE PERFORMANCE

Anmutigen Design, eine stilvolle Inneneinrichtung und markante Proportionen – typisch AMG eben.

Neuigkeiten lesen

vom 14.02.2024

SONDEREDITION MIT 1 KARAT DIAMANT- DER SCHLÜSSEL ZU ABENTEUER UND LUXUS

Mit der G-Klasse in der "STRONGER THAN DIAMONDS" Edition setzt Mercedes-Benz allen bisherigen Sondereditionen die Krone, besser gesagt den Diamanten auf.

Neuigkeiten lesen

vom 08.02.2024

DER EQS SETZT IN DER ELEKTRISCHEN REICHWEITE NEUE MASSSTÄBE

Die beiden Batterie der neuesten Generation mit 108,4 kWh eignet sich dank ihrer hohen Energiedichte hervorragend für lange Strecken. 

Neuigkeiten lesen

vom 08.02.2024

ELEKTRISCHES FAHREN OHNE KOMFORTVERLUST DANK ERHÖHTEN REICHWEITEN UND GERINGEM VERBRAUCH BEIM EQS SUV. 

Mit der Batterieleistung von 118,0 kWh erreichen Sie bis zu 720 km vollelektrische Reichweite. 

Neuigkeiten lesen

vom 06.02.2024

VERKAUFSSTART CLE CABRIO

Aus C- und E-Klasse wird CLE – die CLE-Reihe umfasst zahlreiche Ausführungen, zu denen neben dem Coupé auch eine Cabriolet-Version gehört. Hier erfahren Sie alles über das neue Cabriolet.   

Neuigkeiten lesen

vom 05.02.2024

DIE WUNDERREIFEN VOM EQA UND EQB.
MIT MEHR REICHWEITE UNTERWEGS.

Die Reichweite eines E-Autos wird zwar noch oft diskutiert, inzwischen ist jedoch klar, dass die Batterie immer leistungsfähiger wird und somit mehr Reichweite möglich ist. Doch es gibt viele Faktoren, die diese positiv, aber natürlich auch negativ beeinflussen können.

Neuigkeiten lesen

vom 01.02.2024

DER SMART#3 - JETZT AUCH MIT KOSTENLOSER LENKRADHEIZUNG.

Seit Anfang Februar 2024 hat smart die Lenkradheizung in Form eines kostenlosen OTA-Updates freigeschaltet. Die bereits in Serie verbaute Lenkradheizung sorgt durch eine dreistufige Einstellmöglichkeit für die passende Temperatur, wenn es draußen einmal etwas kälter sein sollte.

Neuigkeiten lesen

vom 01.02.2024

KOSTENVERGLEICH LKW.
ACTROS VS. EACTROS 600.

Der nachhaltige Umgang mit Ressourcen ist ein wichtiger wirtschaftlicher Aspekt für Unternehmen, der eine immer größere Rolle spielt – und das nicht nur, weil er ökonomische Vorteile bringt.

Neuigkeiten lesen

vom 24.01.2024

DER MERCEDES-BENZ eVITO.
DER VOLLELEKTRISCHE TRANSPORTER
MIT ANSPRECHENDEM DESIGN.

Wer umweltbewusst fahren möchte und einen reinen Stromer sucht, der nützlich und elegant zugleich ist, ist mit dem Mercedes-Benz eVito gut beraten.

Neuigkeiten lesen

vom 24.01.2024

MULTITALENT FÜR
ANSPRUCHSVOLLE AUFGABEN.
DER VITO. GREAT JOB!

Die Midsize Vans von Mercedes-Benz eignen sich perfekt als Firmenfahrzeuge und sind viel mehr als schlichte Transporter. Wie von Mercedes-Benz nicht anders gewohnt, bewegen sich auch die Midsize Vans im Premium-Bereich.

Neuigkeiten lesen