HALBLEITER
LIEFERSITUATION BLEIBT ANGESPANNT.
AUSWIRKUNGEN
AUF DIE AUTOMOBILINDUSTRIE.

 

Der weltweite Lieferengpass an Halbleitern besteht weiterhin. Die Nachfrage an elektronische Produkten ist in der Pandemie sprunghaft gestiegen, wodurch der Halbleiterweltmarkt nicht vollständig bedient werden kann. Durch diesen Mangel, können Microchips nicht gebaut werden. Microchips sind erforderlich für viele elektronisch gesteuerte Funktionen. Am Beispiel eines Fahrzeuges regeln Sie Fahrverhalten, Antrieb und Steuergeräte. Sie steuern zudem auch die Assistenzsystem für Ihre Sicherheit und die Komfortsysteme, die Ihre Fahrt angenehm machen.


 

Die Automobilbranche bleibt trotz rechzeitiger und ausreichender Ankündigung über benötigten Stückzahlen davon nicht verschont. Lokale Lockdowns zwangen die Chiphersteller zeitweise zu Produktionsstops. 

Wann sich die Verfügbarkeit von Halbleitern erholt bleibt unklar. Expertinnen und Experten können derzeit keine gesicherte Prognose abgeben.

In einigen Märkten und bei bestimmten Baureihen muss Mercedes-Benz daher einige Einschränkungen an bestimmten Ausstattungen vornehmen. Dadurch kommt es zu Lieferverzögerungen oder Auslieferungen mit reduzierter Ausstattung. Sobald die fehlenden Teile verfügbar sind, kann unser Mercedes-Benz Service bestimmte Komponenten aus der fehlenden Ausstattungen kostenfrei nachrüsten.
 

Derzeit ist die Verfügbarkeit der Kamera für MBUX Augmented Reality sowie das LTE Kommunikationsmodul, welches für die Nutzung von Mercedes me connect Diensten notwendig ist und als Bestandteil der Serienausstattung unterschiedliche Ausstattungsumfänge bedient, betroffen. Aufgrund der ungewissen Gesamtsitutaion kann sich die Verfügbarkeit kurzfristig ändern.

Wenden Sie sich bitte bei Fragen an Ihre Verkäuferin oder Ihren Verkäufer.

Das LTE Kommunkationsmodul kann bei Wiederverfügbarkeit nachgerüstet werden. Sie werden über den After-Sales-Service kontaktiert. Anschließend können wir Sie direkt mit Mercedes me verknüpfen und sie erhalten die vereinbarte kostenfreie Laufzeit der Dienste. Es entstehen für Sie keinerlei zusätzliche Kosten.

Hinweis: Da selbst Expertinnen und Experten keine Prognose zu der derzeitigen Halbleitersitutation abgeben, können auch wir Ihnen keinen konkreten Zeitpunkt zur Nachrüstung mitteilen. 
 

“Einen Mercedes zu kaufen, ist immer etwas Besonderes, etwas, wovon viele träumen. Ist der perfekte "Stern" gefunden, fällt es schwer, länger zu warten. Leider muss die gesamte Branche aufgrund einer eingeschränkten Verfügbarkeit bestimmter Halbleiterkomponenten längere Wartezeiten verkraften. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die diese Situation für Sie verursacht. Es ist unsere oberste Priorität, gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Lösung zu finden und Ihre Wartezeit bestmöglich zu verkürzen." 

Britta Seeger, Vertriebsvorstand Daimler AG & Mercedes-Benz AG, Verantwortliche für Marketing und Vertrieb

Aktuelle Angebote

Fahrzeug Onlineshop

Beratung vereinbaren

WEITERE NEUIGKEITEN LESEN

vom 18.06.2024

Neuigkeiten lesen

vom 18.06.2024

Neuigkeiten lesen

vom 14.06.2024

Neuigkeiten lesen

vom 12.06.2024

Neuigkeiten lesen

vom 06.06.2024

Neuigkeiten lesen

vom 05.06.2024

Neuigkeiten lesen

vom 04.06.2024

Neuigkeiten lesen

vom 31.05.2024

Neuigkeiten lesen

vom 30.05.2024

Neuigkeiten lesen

vom 29.05.2024

Neuigkeiten lesen

copyright: Daimler