BERESA UNTERSTÜTZT
DIE FAHRZEUGÜBERGABE FÜR DOCSTOP.

Seitens der Daimler Truck AG wird dem gemeinnützigen Verein "DocStop" ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt. Bei der Abwicklung sprich, Bestellung, Beschriftung, Übergabe, sowie Rücknahme unterstützt die Beresa und übernimmt diesen Teil. Ebenfalls wird Herr Fehrenkötter, der Vorsitzende des Vereins DocStop bei seinen Aktivitäten bestärkt. 
Der Verein "DocStop für Europäer e.V." wurde zur besseren medizinischen Unterwegsversorgung für alle Bus-/ Berufskraftfahrer & Berufskraftfahrerinnen auf den transeuropäischen Verkehrswegen gegründet. Als europäisches Pilotprojekt geplant, wollen die Gründer einen Beitrag zur Verkehrssicherheit und die Schaffung eines humanen Arbeitsplatzes für alle Bus-/ Berufskraftfahrer & Berufskraftfahrerinnen im Transportgewerbe leisten. 
Wir freuen uns, diese Unternehmung unterstützen zu dürfen. 

WEITERE NEUIGKEITEN LESEN

vom 18.11.2022

Neuigkeiten lesen

vom 09.11.2022

Neuigkeiten lesen

vom 01.11.2022

Neuigkeiten lesen

vom 06.10.2022

Neuigkeiten lesen

vom 30.09.2022

Neuigkeiten lesen

vom 23.09.2022

Neuigkeiten lesen

vom 19.09.2022

Neuigkeiten lesen

vom 16.09.2022

Neuigkeiten lesen

vom 14.09.2022

Neuigkeiten lesen

vom 05.09.2022

Neuigkeiten lesen