Mercedes-Benz MBUX Multimediasystem Navigationsansicht

WHAT3WORDS
MIT DREI WORTEN ÜBERALL HIN.
MBUX VON MERCEDES-BENZ
KANN DIESE TECHNOLOGIE ANWENDEN.

 

Mercedes-Benz hat die einfachste Art der Ortsangabe mit in Ihr Navigationssystem aufgenommen. „what3words“. Jedem 3 m x 3 m große Quadrat auf der Welt wurde eine unverwechselbare Dreiwortadresse zugeteilt. Somit hat jeder präzise Standort – jeder Parkplatz am Flughaben, jeder Aussichtspunkt am Strand und jede Eingangstür eines Restaurants - eine exakte und einfache Adresse, die viel leichter einzugeben ist, als eine normale Straßenadresse.

Warum eignen sich Adressen nicht gut für die Navigation?

Viele Straßennamen sind lang und kompliziert. Die Texteingabe ist aufwendig und die Spracheingabesysteme scheitern oft daran, den richtigen Zielort zu finden.
Bei manchen Navigationssystemen mangelt es an der Genauigkeit der Zielführung. Haben Sie schon einmal eine Adresse in ihr Navigationssystem eingeben und es hat Sie zu einer falschen Adresse geführt? Oder Sie standen an der Rückseite des Gebäudes, anstatt der Vorderseite zum Eingang? Oder wurden Sie schon einmal in eine andere Straße mit gleichem Namen geführt? Zum Beispiel gibt es in London 14 Church Roads, da kann so etwas schnell vorkommen. Viele Orte sind in einem normalen Navigationssystem gar nicht abgedeckt oder haben gar keine Adresse. So sind viele Strände, Parkplätze, Parks oder Sportplätze nicht in Navigationssystemen vorhanden. Außerdem können Straßennamen immer nur in der Landessprache eingegeben werden, dies führt zu einer Sprachbarriere. So haben Besucher in einem fremden Land mit der Bedienung von Navigationssystemen zu kämpfen und können sich durch eine falsche Aussprache weit vom Zielort entfernen.

MERCEDES-BENZ HAT DIE LÖSUNG:
NUTZEN SIE WHAT3WORDS SPRACHNAVIGATION.

  • Rasche und präzise Navigation mit Sprache oder Text.
  • Man kann auch präzise zu spezifischen Eingängen navigiert werden. 
  • Navigation an Orte, ohne Straßenadresse.
  • Einfache Eingabe von exakten Punkten
  • Navigation in 14 Sprachen, überall auf der Welt.
  • Integrierte Fehlererkennung, hilft bei fehlerfreier Navigation.
Mercedes-Benz MBUX Multimediasystem Navigationsansicht

EIN BEISPIEL

Sie möchten bei uns am Standort Osnabrück auf dem Parkplatz mit Ihrer Glückszahl "7" parken? Dann sagen Sie doch einfach: "Hey Mercedes navigiere zu 3 Wort Adresse ///kühl.geklärt.richter. Sie werden exakt auf Parkplatz 7 geführt. 
Jetzt muss dieser nur noch frei sein.

Probieren Sie es gerne selber aus: what3words /// The simplest way to talk about location

Wie nutze ich die what3words Sprachnavigation?

Sobald Sie die aus 3 Wörtern bestehende Adresse des Zielorts kennen, geben Sie den Sprachbefehl „what3words“, gefolgt von den 3 Wörtern.
Die Anforderungen an das System sind folgende:

  • MBUX: Vergewissern Sie sich über die Verfügbarkeit der Konnektivität und darüber, ob das Fahrzeug mit Ihrem Mercedes me Konto verbrunden ist. Hier müssen die Dienste „Global Search“ und „Voice Assistant“ aktiviert sein.
  • Neueste COMMAND Generation: Vergewissern Sie sich über die Verfügbarkeit der Konnektivität und darüber, dass ihr Fahrzeug mit Ihrem Mercedes me Konto verbunden ist und der Dienst „Local Search“ aktiviert ist.

Hier erfahren Sie mehr über die Mercedes me Dienste. 

 

Woher bekomme ich eine Dreiwortadresse? 

Um die Dreiwortadresse für Ihren Wohnsitz, Arbeitsplatz etc. zu finden laden Sie sich die kostenlose what3words App für IOS und Android herunter und folgen Sie den Anweisungen. Alternativ erhalten Sie die drei worte auch auf der Webseite: what3words

Immer mehr Unternehmen geben auf Ihren Webseiten ihre Dreiwortadressen an. Auch in E-Mail Signaturen und Visitenkarten. Dreiwortadressen sind bereits sogar in manchen Reiseführern zu finden. Oder Sie bekommen die Adressen von Freunden oder Familie.
Fragen Sie immer nach einer Dreiwortadresse an Ihrem Zielort und geben Sie bei der Planung einer Reise mit anderen immer eine Dreiwortadresse an. Dies spart Zeit und lässt Sie den Zielort leichter finden.

 

WEITERE NEUIGKEITEN LESEN

vom 16.11.2022

MERCEDES-BENZ INNOVATIONEN ERLEBEN

Mehr Komfort, digitale Extras, automatisiertes Fahren, ein Sound auf einem neuen Level – Mercedes-Benz nimmt uns mit auf eine virtuelle Reise durch die verschiedenen interaktiven Erlebniswelten.  

Neuigkeiten lesen

vom 11.11.2022

UNFALLFREIES FAHREN

Mercedes-Benz nimmt sich daher als Vorreiter in puncto Sicherheit selbst in die Pflicht und widmet sich der „Vision des unfallfreien Fahrens“ bis 2050. Seit jeher hat sich Mercedes-Benz als oberstes Ziel gesetzt, Unfälle zu vermeiden und Unfallfolgen zu reduzieren. 

Neuigkeiten lesen

vom 28.10.2022

AUTONOMES FAHREN: MERCEDES-BENZ ALS VORREITER

Mercedes-Benz steht seit jeher für Sicherheit – und dafür Trends mitzugestalten. Der DRIVE PILOT ist das weltweit erste international zertifizierte automatisierte Fahrsystem (SAE-Level 3), das die Sicherheit im Straßenverkehr erhöht und als weltführende Technologie ein Luxuserlebnis schafft.

Neuigkeiten lesen

vom 26.09.2022

PLUG & CHARGE 

Gestartet sind das elektrische Luxusmodell EQS und die Business-Limousine EQE – nun ziehen auch die Mercedes-Benz Plug-In-Hybrid-Modelle der aktuellen Genration in Kombination mit dem Mercedes me connect Dienst „Mercedes me Charge“ mit „Plug & Charge“ ausgestattet nach. 

Neuigkeiten lesen

vom 22.09.2022

MERCEDES-BENZ SCHLIESST WERTSTOFFKREISLAUF 

Für eine vollelektrische Zukunft arbeitet Mercedes-Benz schon heute daran Ressourcen zu schonen. Noch in diesem Jahr sollen Bauteile aus Pyrolyse-Öl, welche unter anderem aus recycelten Altreifen stammen, in verschiedenen Fahrzeugmodellen verbaut werden.

Neuigkeiten lesen

vom 17.04.2022

MERCEDES-BENZ SETZT AUF NACHHALTIGKEIT 

In nahezu allen Wirtschafts- und Industriezweigen kommt dem Thema der Nachhaltigkeit gegenwärtig eine erhöhte Aufmerksamkeit zu. Als besonders ambitioniert zeigt sich etwa der schwäbische Automobilhersteller Mercedes-Benz, der erst kürzlich die Etablierung von neuen Nachhaltigkeitsstrategien bekannt gab. Diese umfassen nicht nur die serienmäßige Verarbeitung von re- und upgecycleten Materialien. Sondern zugleich plant Mercedes-Benz eine weitreichendere Transformation seiner Ressourcenkreisläufe und Lieferketten.

Neuigkeiten lesen

vom 22.03.2022

BESTELLFREIGABE DES MERCEDES-AMG SL

Die Neuauflage der Mercedes-Benz Ikone ist ab dem 22.03.2022 bestellbar. Der Mercedes-AMG SL ist deutlich sportlicherer ausgelegt und überzeugt mit neuen Motorisierungen und Stoffdach.

Neuigkeiten lesen

vom 15.03.2022

BESTELLFREIGABE EQE 

Die neue elektrische Business Limousine EQE kann am 15.03.2022 bereits in zwei Modellvarianten bestellt werden. Aufgrund des Starts der Produktion im November 2021 sollen erste Modelle bereits im April auslieferbar sein.

Neuigkeiten lesen

vom 14.03.2022

MERCEDES-BENZ FASHION WEEK BERLIN

14.03.2022 - 16.03.2022 - Schauen Sie bei der Veranstaltung live zu und werden Sie auch ein Teil der Mercedes-Benz Fashion Week 2022. Hier geht es zum Livestream.

Neuigkeiten lesen

vom 11.02.2022

Partnerschaft zwischen Mercedes-Benz und Luminar

Luminar Technologies, Inc. ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen der Automobilbranche. Am 20.01.2022 verkündeten sie die Partnerschaft mit Mercedes-Benz, für die Entwicklung zukünftiger Technologien für hochautomatisiertes Fahren. Ein zentraler Baustein, der Zusammenarbeit ist dabei der optimale Zugang zu neuen Technologien und globalen Kompetenzen.

Neuigkeiten lesen