SAUBERE LUFT IM AUTO: 
GARANTIERT GUTE LUFTQUALITÄT
IN IHREM MERCEDES-BENZ.

Die Luftqualität in Ihrem Auto kann einen großen Unterschied darin machen, wie Sie sich während der Autofahrt fühlen und wie aufmerksam Sie am Steuer sind. Mercedes-Benz sorgt daher mithilfe verschiedener Systeme und Funktionen für eine reine Luft in Ihrem Fahrzeug – und das sowohl in der Pollen-Saison als auch bei höherer Schadstoffbelastung.

Warum die Luftqualität im Auto kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit ist

Wer an einem heißen Sommertag schon einmal ohne Klimaanlage unterwegs war oder im Frühling mit einer Pollenallergie zu kämpfen hat, weiß, wie wichtig eine saubere Luft im Auto für das allgemeine Wohlbefinden ist. Doch die Luftqualität verbessert nicht nur den Fahrkomfort, sondern auch die Fahrsicherheit. Durch die saubere Luft ist die Fahrerin oder der Fahrer fitter, wacher, konzentrierter und entspannter.

Mercedes-Benz setzt daher auf fortschrittliche Klimatisierungsautomatiken und Filtertechnologien, um eine gesunde und saubere Luft im Fahrzeuginnenraum sicherzustellen. Diese Systeme arbeiten unermüdlich daran, Feinstaub, Pollen, Schadstoffe und sogar Viren vom Innenraum fernzuhalten.

 

Fortschrittliche Klimatisierung: Ein kühler Kopf dank THERMATIC und THERMOTRONIC

Mercedes-Benz setzt auf eine angenehme und angemessene Innenraumtemperatur. In allen Kompaktwagen des Herstellers ist eine 1-Zonen-Klimaautomatik verbaut, die mit einem Feinstaubfilter ausgestattet ist und so dafür sorgt, dass der Innenraum frei bleibt von Schmutz, Staub und Pollen.

Die serienmäßige 3-Zonen-Klimatisierungsautomatik THERMATIC ist in fast allen größeren Modellen von Mercedes-Benz zu finden. Dank eines Feinstaub-Aktivkohlefilters filtert das System nicht nur Feinstaub, sondern auch Kraftstoffdämpfe, Schwefeldioxid und Stickstoffdioxid.

Das System THERMOTRONIC ist eine 3- bis 4-Zonen-Klimatisierungsautomatik, hierbei lässt sich das Klima dank der drei Klimazonen auf der Fahrer- und Beifahrerseite individuell anpassen – optional ist eine vierte Klimazone für den Fondbereich des Fahrzeugs erhältlich. THERMOTRONIC hat einen Feinstaub-Aktivkohlefilter sowie einen Schadstoffsensor an Bord. Der Sensor misst die Qualität der angesaugten Außenluft und trifft bei erhöhten Emissionswerten automatisch alle nötigen Vorkehrungen, damit die Schadstoffe nicht in den Fahrzeuginnenraum gelangen.

Saubere Luft im Auto dank innovativeR Luftfilter

Die leistungsfähigen Filter mit Aktivkohlefilterschicht von Mercedes-Benz sind die wahren Wächter der Luftqualität. Bei bis zu 540.000 Litern Luft, die pro Stunde in das Fahrzeuginnere gelangen, sind diese auch besonders wichtig – zumal bei einer zehnminütigen Autofahrt bereits 70 Liter Luft eingeatmet werden. Abhängig von der Ausstattungsvariante bieten die Klimatisierungssysteme bis zu drei Filtrationsstufen, um sicherzustellen, dass nahezu kein Schadstoff oder Allergen den Fahrzeuginnenraum erreicht.

Mercedes-Benz A-Klasse Kompaktlimousine Interieur

Durchatmen – mit dem ENERGIZING AIR CONTROL und den HEPA-Filtern

Das ENERGIZING AIR CONTROL-System ist in den Modellen der C- und S-Klasse verfügbar. Das System nutzt ein zweistufiges Filterkonzept, das nicht nur die Außenluft, sondern auch die Umluft im Fahrzeug reinigt. Neben dem Feinstaubfilter, der unter anderem Staubpartikel filtert, ist ein Innenraumfilter integriert, der das Wachstum von Schimmel und Bakterien hemmt. Mithilfe von Sensoren wechselt das System automatisch zwischen Frisch- und Umluftbetrieb.

Im Mercedes-EQS und EQE sorgt ein HEPA-Hochleistungs-Partikelfilter dafür, dass selbst kleinste Partikel effektiv aus der Luft gefiltert werden. Die Sonderausstattung des Systems ENERGIZING AIR CONTROL Plus ist besonders für Menschen mit Allergien empfehlenswert.

Komfortfunktionen für noch mehr frische Luft

Mercedes-Benz sorgt mit einer Vielzahl an Komfortfunktionen für den Wohlfühlfaktor an Bord – und für eine verbesserte Luftqualität. Mit dem AIR-BALANCE Paket gelangt bei aktiver Klimaautomatik die Luft über einen Ionisator in den Innenraum. Der Ionisator reichert die Luft mit negativen Sauerstoff-Ionen an, frischt sie so auf und fördert den Abbau gesundheitsschädlicher Viren, Bakterien und Sporen. Eine dezente Beduftung des Innenraums gehört außerdem zum AIR-BALANCE Paket.

ENERGIZING KOMFORTPROGRAMME verbinden eine gute Luftqualität mit anderen Wohlfühlkomponenten wie Ambientebeleuchtung, Klimatisierung, Sitzfunktionen und Musik. Die verschiedenen Funktionen sorgen für mehr Energie sowie Vitalität und somit für eine entspannte und sichere Autofahrt.

 

Die Luftqualität im Test

Mercedes-Benz nimmt die Luftqualität ernst – so ernst, dass die Fahrzeuge regelmäßigen Tests unterzogen werden, um die Wirksamkeit der Luftfilterung zu bestätigen. Seit 1992 misst Mercedes-Benz die Luftqualität in allen Fahrzeugen und wurde als erster Automobilhersteller mit dem ECARF-Qualitätssiegel für Allergiefreundlichkeit ausgezeichnet. Diese Tests und Auszeichnungen belegen, dass die saubere Luft in einem Mercedes nicht nur gefühlt, sondern auch wissenschaftlich bewiesen ist.

GUT ZU WISSEN: 

  • Die Klimaanlage in Ihrem Mercedes-Benz kann sogar den Kraftstoffverbrauch positiv beeinflussen. Tests haben gezeigt, dass offene Fenster den Verbrauch aufgrund des Luftwiderstands erhöhen.
  • Mit dem Umluftschalter lassen sich alle Fenster und das Schiebedach ganz einfach schließen – dafür muss der Schalter länger als zwei Sekunden gedrückt werden.
  • Die effektiven HEPA-Filter wurden ursprünglich entwickelt, um bei Atombombentests radioaktive Partikel aus der Luft zu filtern.
  • Die speziellen Betriebsarten ECO und ECO Plus der Klimatisierungssysteme in den EQ-Modellen reduzieren den Energieverbrauch und optimieren so die Reichweite Ihres Fahrzeugs.

Fazit: Saubere Luft in Ihrem Mercedes-Benz

Insgesamt zeigt sich, dass Mercedes-Benz in Sachen Luftqualität keine Kompromisse macht. Durch eine Kombination aus fortschrittlicher Klimatisierung, leistungsfähigen Filtern und zusätzlichen Komfortfunktionen setzt Mercedes-Benz Maßstäbe für eine reine und gesunde Luft im Fahrzeuginnenraum. Ob Sie nun unter Allergien leiden oder einfach nur Wert auf eine frische Brise und ein klares Kopfgefühl während der Fahrt legen – in Ihrem Mercedes-Benz können Sie durchatmen und entspannt Ihr Ziel erreichen.

WEITERE NEUIGKEITEN LESEN

vom 11.04.2024

DAS E-AUTO LADEN: STROM GÜNSTIGER ALS BENZIN UND DIESEL.

Wer mit dem Gedanken spielt, sich ein E-Auto anzuschaffen, beschäftigt sich nicht nur mit den verschiedenen Modellen, sondern auch mit den anstehenden Kosten.

Neuigkeiten lesen

vom 08.04.2024

VERBUNDEN MIT IHREM HYUNDAI FAHRZEUG

Der kostenlose Bluelink-Telematikdienst von Hyundai verbindet Ihr Fahrzeug mit Ihrem Smartphone. Mit diesen Diensten erhalten Sie Echtzeit-Informationen, Cloud-basierte Navigation und viele Features, die das Autofahren komfortabler gestalten. Alle Dienste auf einen Blick…

Neuigkeiten lesen

vom 06.04.2024

VERKAUFSSTART DER NEUEN G-KLASSE

Die neue G-Klasse bleibt ihrer Tradition leistungsstarker Fahrzeuge treu, und auch die aktuellen Modelle beeindrucken mit viel Kraft sowie den neuesten Sicherheitsfeatures.

Neuigkeiten lesen

vom 05.04.2024

IONIQ 5 N - DER ERSTE VOLLELEKTRISCHE SPORTWAGEN

Erleben Sie Elektromobilität, die keine Wünsche offenlässt: Der IONIQ 5 N [Energieverbrauch kombiniert: 21,2 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km, CO2-Klasse: A] überzeugt durch ein atemberaubendes Design und einer Performance, die im Alltag und auf der Rennstrecke für jede Menge Fahrspaß sorgt.  Und genau das haben wir in diesem Video getestet – also anschnallen, los geht's. 

Neuigkeiten lesen

vom 05.04.2024

GESAMTER LEBENSZYKLUS IM BLICK: 360° UMWELTCHECK BEI DER E-KLASSE VON MERCEDES-BENZ.

Die Mercedes-Benz AG unterstützt das Pariser Klimaabkommen und hat deshalb den Klimaschutz zu einem Kernelement ihrer Geschäftsstrategie gemacht.

Neuigkeiten lesen

vom 03.04.2024

UNTERHALTUNGSKOTSEN FÜR IHR E-NUTZFAHRZEUG -
SO KÖNNEN SIE LANGFRISTIG SPAREN.

Gut zu wissen – wir haben für Sie wichtigsten Punkte rund um Instandhaltungskosten, Förderungen und steuerliche Vorteile zusammengefasst. 

 

Neuigkeiten lesen

vom 28.03.2024

SAUBERE LUFT IM AUTO: GARANTIERT GUTE LUFTQUALITÄT IN IHREM MERCEDES-BENZ.

Mercedes-Benz sorgt mithilfe verschiedener Systeme und Funktionen für eine reine Luft in Ihrem Fahrzeug – und das sowohl in der Pollen-Saison als auch bei höherer Schadstoffbelastung.

Neuigkeiten lesen

vom 27.03.2024

WIR HABEN BESUCH! DIE JUNGS VOM SCHRAUBERBLOG BEIM TRUCKTIKUM. 

Aber was machen die beiden Österreicher dann bei BERESA? Ein technisches Praktikum natürlich. Und wir nehmen euch mit!

Neuigkeiten lesen

vom 25.03.2024

HELLO SMART APP. TOMORROW IS YOURS, TOMORROW IS CONNECTED.

Bleiben Sie stets verbunden und informiert mit der Hello smart App für Ihren smart. Mit der App haben Sie Zugriff auf detaillierte Fahrzeuginformationen in Echtzeit.

Neuigkeiten lesen

vom 22.03.2024

MERCEDES-AMG E-KLASSE KOMBI JETZT BESTELLBAR

Das neue Mercedes-AMG E 53 HYBRID 4MATIC+ [Energieverbrauch gewichtet kombiniert: 26,7-25,0 kWh/100 km plus 1,1-0,9l/100 km, Kraftstoffverbrauch bei entladener Batterie 9,5-8,8 l/100 km), CO₂-Emissionen kombiniert, gewichtet: 24-21 g/km, CO₂-Klasse gewichtet kombiniert: B, CO₂-Klasse bei entladener Batterie: G] T-Modell setzt neue Maßstäbe in der Plug-in-Hybrid-Fahrzeugtechnologie. Jetzt mehr erfahren.

Neuigkeiten lesen