BEGRÜSSE DIE ZUKUNFT.
DER SMART #1.
SO VIEL PLATZ UND SICHERHEIT,
WIE DU BRAUCHST.

Mit dem neuen smart #1 hat sich smart ein weiteres Mal neu erfunden. Gemeinsam mit dem chinesischen Partner Geely haben die Designer und Ingenieure von smart aus dem alten zweisitzigen Stadtflitzer ein vollelektrisches City-SUV mit fünf Sitzplätzen gemacht. Der neue smart soll damit in Zukunft völlig neue Kundengruppen ansprechen.

Vor kurzem feierte der smart #1 seine Weltpremiere in Berlin. Um das Auto für alle Märkte weltweit fit zu machen, hat ein Team aus Europäern und Chinesen an der Entwicklung des neuen Fahrzeugs mitgewirkt. Das Ergebnis dieser globalen Zusammenarbeit kann sich sehen lassen.

 

smart #1 | Energieverbrauch kombiniert in kWh/100 km (WLTP): 16,8 (Premium), 17,4 (Pro+), 18,1 (Pro), 18,2 (BRABUS/Pulse); CO²-Emissionen kombiniert in g/km (WLTP): 0; CO²-Klasse: A.

Alles auf einen Blick

12,8 Zoll Hochkantdisplay

KI-basierte Sprachsteuerung

Over-the-Air Updates

Verschiebbare Rückbank

 

 

 

2-Farben-Konzept

CyberSparksLED+ Scheinwerfer

19" Leichtmetallfelgen

 

 

 

Head-Up-Display

10" Lenkraddisplay

12,8" touchscreen Display

 

 



13 Lautsprecher

Elektrisch gesteuerte Heckklappe

Umgebungslicht in 64 Farben

 

Neues und Exklusives Design

Das Exterieurdesign des smart #1 hat nichts mehr mit der bisherigen smart-Modellreihe gemeinsam. Der neue smart präsentiert sich in einem völlig veränderten Look. Highlights des Außendesigns sind die rahmenlosen Türen, die verdeckten elektrischen Türgriffe und das farblich abgesetzte Dach, die einen modernen und offenen Gesamteindruck entstehen lassen.

Die Front des neuen smart-Modells erinnert an einen Haifisch. Das Haifischdesign des Exterieurs setzt sich auch im Inneren des Fahrzeugs fort, wo die mit dem Cockpit verschmelzende Mittelkonsole an eine Haifischflosse erinnert. Das 2-Farben-Konzept des smart #1 wird zweifellos dafür sorgen, dass das Fahrzeug mit seiner unterschiedlichen Wagen- und Dachfarbe im Straßenverkehr zu einem Hingucker wird.

A propos Dach: Der neue smart bietet ein Glasdach, dass in der Launch Edition mit einem exklusiven Design-Muster für einen besonderen Wow-Faktor sorgt.

Die aerodynamischen Felgen, die bis zu 19 Zoll groß sind, machen sofort deutlich, dass es sich beim neuen smart um ein Urban-SUV handelt. So betonten die smart-Verantwortlichen auch, dass der neue smart #1 für einen Neustart der Marke steht. Er stellt eine Symbiose aus Coolness, Schönheit und smarten Lösungen dar und soll smart dazu verhelfen, sich als führende Designmarke zu etablieren.

Nicht nur optisch beeindruckt das Licht. Die CyberSpark LED Scheinwerfer verfügen über eine automatische Auf- und Abblendfunktion und sorgen für eine sehr gute Ausleuchtung der Straße, ohne dabei den Gegenverkehr zu blenden. Bei den Varianten Premium und BRABUS ist das Licht zusätzlich noch mit der Matrix-LED-Technologie ausgestattet. Die 24 LED-Elemente können sich zielgerichtet aus und einschalten. Bis zu 8 Fahrzeuge und 2 Verkehrsschilder werden dadurch gleichzeitig aus dem Lichtkegel genommen und nicht geblendet, obwohl die Fahrbahn voll ausgeleuchtet ist.

Interieur Design - maximaler Komfort 

Das Cockpit des neuen smart wird von zwei Digitalbildschirmen dominiert. Hinter dem Lenkrad liegt ein 10-Zoll-Display, welches in der Mitte der Armaturentafel durch ein 12,8 Zoll großes Hochkantdisplay ergänzt wird. Alle Funktionen des Fahrzeugs lassen sich per Sprache oder Berührung bedienen. Zudem ließen sich die Macher des neuen smart eine ganz besonders smarte Idee einfallen: Ein mit KI-basierter Sprachsteuerung funktionierender Avatar, der in die 3D-Benutzeroberfläche implementiert ist, dient den Insassen als ständiger Begleiter auf ihren Fahrten.

Die gesamte IT-Architektur des neuen smart ist darauf ausgelegt, den Insassen ein Maximum an Komfort und Vernetzung zu liefern. Der neue smart basiert auf einem vernetzten Ökosystem aus Auto, smart-App und Cloud-Daten. Über Over-the-Air Updates können mehr als 75 Prozent aller Steuergeräte im Fahrzeug kontinuierlich überprüft und per Fernzugriff aktualisiert werden.

Beispielsweise kann mit dem 1.1.1 Update die niederländische Sprache als Menü Sprache ausgewählt werden. Zusätzlich wurden weitere Dartstellungsvarianten zur individuellen Einstellung hinzugefügt, sodass der Nutzen und der Komfort an erster Stelle steht.

Zahlreiche Fahrzeugfunktionen des neuen smart lassen sich bequem über die App steuern. So öffnen sich bereits die Türen des Fahrzeugs mit einem Touch auf dem Smartphone-Bildschirm. Dabei kommt ein digitaler Schlüssel zum Einsatz, der sich bequem auf andere Personen übertragen lässt, sodass die gemeinsame Nutzung des neuen smart besonders einfach wird.

System Updates – mit dem neuen Update smart OS 1.3.0 ist nun in kompatiblen Fahrzeugen Apple Car Play und Android Auto wireless und im Fullscreen-Modus kostenlos verfügbar. Außerdem wurden kleinere Fehler behoben und die Ladeplanung und Verkehrsschilderkennung optimiert. Die Updates sind OTA verfügbar. Hinweis: oftmals werden nach Updates Online-Services auf deaktiviert gestellt, diese können Sie im Menü erneut aktivieren.

Und nicht zuletzt überzeugt der Innenraum des smart #1 mit einigen weiteren smarten Funktionen, wie beispielsweise der nach vorne verschiebbaren Rückbank, die für mehr Platz im Kofferraum sorgt.

Seit Anfang Februar 2024 hat smart die Lenkradheizung in Form eines kostenlosen OTA-Updates freigeschaltet. Die bereits ab Serie verbaute Lenkradheizung sorgt durch eine dreistufige Einstellmöglichkeit für die passende Temperatur, wenn es draußen einmal etwas kälter sein sollte.

Die Maße des smart

Bereits an den Abmessungen des neuen smart #1 erkennt man, dass der kleine Stadtflitzer inzwischen erwachsen geworden ist. Der smart #1 ist der größte smart aller Zeiten. Das kompakte Urban-SUV bietet ausreichend Platz für fünf Personen. Vorbei sind die Zeiten, in denen smart nur Fahrer und Beifahrer Platz bot.

Mit einer Länge von 4,27 Metern ist aus dem neuen smart ein geräumiges Kompakt-SUV geworden. Dieser Schritt wurde von smart bewusst gegangen, da sich der smart #1 an eine neue Zielgruppe richten soll: Urban, modern und mit Platz für die gesamte Familie. Kein Stadtflitzer mehr, sondern vielmehr ein mobiler Kompagnon.

Der Laderaum des neuen smart fasst je nach Position der Rückbank 273 bis 411 Liter. Zudem befindet sich unter der Fronthaube ein kleines Abteil, das mit seinen 15 Litern Stauraum für Ladekabel und sonstige Kleinigkeiten genutzt werden kann.

Individualität durch unterschiedliche Ausstattungslinien

Der smart #1 wird in den beiden Ausstattungslinien Pro+ und Premium auf den Markt kommen. Letztere wird die bereits umfassende und hochwertige Pro+-Ausstattung noch in einigen wesentlichen Punkten übertreffen. Zum Verkaufsstart wird der neue smart auch in einer auf 1.000 Stück limitierten Launch Edition auf den Markt kommen. Sie hebt sich durch eine besonders exklusive Optik und Ausstattung von den beiden anderen Varianten ab. Ein Emblem auf der Seite des Fahrzeugs wird darauf hinweisen, dass es sich um ein Exemplar der außergewöhnlichen Launch Edition handelt.

DIE PREISE DES SMART #1

Sie möchten sich einen smart #1 kaufen? So müssen Sie mit einem Preis von 41.490 € für die Pro+-Ausstattung rechnen. Die Pro+ Ausstattung liefert ein Paket aus 19-Zoll Leichtmetallfelgen, einem fixen Panormaglasdach, 2-Zonen Klimaanlage, Keyless Start + Entry, sowie elektrischer Heckklappe. Dies sind allerdings nur einige wenige Punkte über die das gesamte Ausstattungspaket verfügt. Die Premium-Variante [Stromverbrauch kombiniert:16,8 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km (2)] liegt bei einem Preis von 44.990 €. Das smart #1 Modell in der exklusiven und limitierten Launch Edition [Stromverbrauch kombiniert:16,8 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km (2)] mit beleuchtetem Frontgrill, Head-Up Display, Ambientebeleuchtung PREMIUM und einer Reichweite von 440 km reiht sich mit einem Preis von 46.290 € dahinter. Wer es lieber sportlich mag und sich für die BRABUS-Ausstattung [Stromverbrauch kombiniert: 18,2 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km (2)] enscheidet, muss etwas tiefer ins Portmonnaie greifen. Die Variante mit einem 428 PS starkem Motor, bekommt man ab 48.990 €. 

 

Was bringt der smart auf die Straße?

Der neue smart #1 fährt nur noch elektrisch. Vorbei sind die Zeiten des Verbrennungsmotors bei smart. Angetrieben wird der smart #1 von einem an der Hinterachse liegenden Elektromotor, der 200 kW (272 PS) leistet und ein maximales Drehmoment von 343 Nm liefert. Um den Akku nicht übermäßig zu belasten, wird die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs bei 180 km/h abgeriegelt. Der im Unterboden verbaute Akku mit einer Kapazität von 66 kWh verschafft dem Elektro-smart eine Reichweite von 440 Kilometern (WLTP) – mehr als ausreichend für die meisten Alltagsfahrten.

Über eine Wechselstromladung lässt sich der Akku in ca. drei Stunden von 10 auf etwa 80 Prozent seiner Kapazität wieder aufladen. Mit einer Gleichstrom-Schnellladung geschieht dies in weniger als 30 Minuten. Der neue smart wird in der Pro+ Linie auch mit einem Allradsystem angeboten. Auch kann durch den 22 kW OBC Charger die volle 22 kW Ladeleistung an einer Wallbox oder einer städtischen Ladesäule abgerufen werden.

Das Fahrzeug befindet sich im EU-Homologationsverfahren und die Homologation wird voraussichtlich im Juli 2022 abgeschlossen sein. Smart wird die offizellen Werte veröffentlichen, sobald der Homologationsprozess abgeschlossen ist. Smart wird die Werte über seine üblichen Kanäle veröffentlichen. Das abgebildete Fahrzeug kann optionale Ausstattungen und Merkmale enthalten, die möglicherweise nicht auf allen Märkten verfügbar sind.

 

MIT ANHÄNGERKUPPLUNG UND OPTIONALEN WINTERREIFEN ERHÄLTLICH

Der vollelektrische Stadtflitzer smart #1 ist ein schicker Alltagsbegleiter und dank optionaler Anhängerkupplung besonders praktisch. Im Anhängerkupplungspaket ist ein manuell abnehmbarer Kugelhals der Anhängerkupplung enthalten – perfekt für diejenigen, die die Anhängerkupplung nur gelegentlich benötigen. Die Anhängelast liegt beim smart #1 bei 750 kg, gebremst bei 1.600 kg. Die maximale Stützlast beträgt 75 kg. Im Ausstattungsumfang sind ebenfalls schwarze Fußmatten für vorne und hinten enthalten.

Die Anhängerkupplung lässt sich als optionales Zubehör hinzubuchen, aber auch eine Nachrüstung ist bei uns vor Ort möglich:

Jetzt einfach und bequem Ihren Termin buchen

Gut vorbereitet in die Wintermonate – optional kann beim smart #1 außerdem ein Winterkompletträderpaket bestellt werden. Zum Paket gehören Continental Reifen vom Typ Winter Contact TS 870 P mit 235/50 R 18 Zoll Bereifung und 18″ 5-Speichen Alufelgen.

 

DER SMART #1 IN DER BRABUS EDITION

Seit August 2022 ist der smart #1 in der Ausstattungslinie BRABUS-Version [Stromverbrauch kombiniert: 18,2 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km (2)] als Serienmodell verfügbar. Er ist der Beginn eines neuen Kapitels in der langjährigen Geschichte zwischen smart und BRABUS, dem Tuner aus Bottrop (NRW). Der neue smart #1 als BRABUS Edition ist eine Hommage an über 20 Jahre Innovation, Performance und maximale Individualität. Das kompromisslose City-Sportscar, vereint das Beste aus modernem Design, Technologie, Konnektivität, Leistung und BRABUS typischer Exklusivität.
Das Exterieur des smart #1 BRABUS strahlt Eleganz aus und kombiniert außergewöhnliche neue Farben sowie eine Reihe brandneuer Features. Mattgrau lackiert, verleihen rote Akzente am Dach, Spiegel, Spoiler und Stoßfängern dem smart einen sportlichen Look. Keine Kanten und bündige Türgriffe. An Front und Heck fallen die LED-Leuchteinheiten mit ihren durchgehenden Lichtbändern auf. 19-Zoll-Leichtmetallfelgen runden das Tuning fürs Exterieur ab. Auch im Interieur werden rote Akzente und sportliche Details gesetzt. Rote Ambientebeleuchtung und Sitze in Leder mit roten Ziernähten sowie rote Sicherheitsgurte. Ausgerüstet mit zwei Elektromotoren beträgt die Systemleistung 428 PS. Zusammen mit einem maximalen Drehmoment von 543 Nm kommt er so in 3,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Gewählt werden kann zwischen vier Fahrmodi, Eco-Modus, Komfort-Modus, Sportmodus und Brabus-Modus. Mit einer Batteriekapazität von 66 kWh, kann das Fahrzeug innerhalb von 30 Minuten von 10% auf 80% aufgeladen werden.

Verkaufsstart: 02/2023

 

SMART #1 PULSE

Die neue Modellvariante smart #1 Pulse [Stromverbrauch kombiniert: 18,2 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km (2)] überzeugt besonders durch den zweimotorigen Allradantrieb, der einzigartige Höchstleistungen garantiert. Die Leistung wird hierbei auf alle vier Räder übertragen und die Bodenhaftung dadurch erhöht. So trotzt der smart #1 Pulse jeder Wetterlage und ist somit der perfekte Begleiter für Ihr nächstes Abenteuer.

Weitere Highlights sind:

  • Eine automatische Heckklappe, mit der sich der Kofferraum mit nur einer Fußbewegung öffnen lässt.
  • Ein festes exklusives Panoramadach.
  • Eine integrierte Wärmepumpe, mit der die Energie noch effizienter eingesetzt wird.
  • CyberSparksLED+ Scheinwerfer, die für eine bestmögliche Sicht sorgen.
  • Ein adaptiver Tempomat – mithilfe eines intuitiven Stop-and-Go-Autobahn- und Stauassistenten lassen sich lange Fahrten und zähflüssiger Verkehr komfortabel bewältigen.

 

DER SMART #1 IN DER PRO EDITION

Der smart #1 Pro [Stromverbrauch kombiniert: 18,1 kWh / 100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g / km (2)] verbindet spielend leicht das gewohnt futuristische Design mit vielen praktischen Funktionen und jede Menge Komfort. Mit einer Reichweite von bis zu 310 km (WLTP) sorgt der smart #1 Pro für ein entspanntes Fahrerlebnis. Die Pro Line ist mit einem Akku mit 49 kWh Brutto- und 47 kWh Nettokapazität ausgestattet – ein kleinerer Akku im Vergleich zum smart #1 Pro+.

Der Ausstattungsumfang des elektrischen Stadtflitzers ist jedoch nicht kleiner geworden – vor allem nicht in Sachen Sicherheit. Der smart #1 Pro verfügt unter anderem bereits in der Grundausstattung über einen Spurhalte-Assistenten, eine Toter-Winkel-Erkennung, einen Spurwechsel- und Stau-Assistenten, eine Verkehrszeichenerkennung und einen adaptiven Tempomaten.

Neben einer 360-Grad-Kamera, einem mittig platzierten 12,8-Zoll-Touchscreen-Display und einem praktischen Sprachassistenten bietet die Pro Line viele weitere Features und ein Infotainmentsystem, das die Autofahrt noch komfortabler gestaltet. Kunstledersitze sowie das Multifunktionslenkrad und die Einfassung des Armaturenbretts in Kunstleder geben dem Interieur einen schicken Look. Ein Highlight ist außerdem das fest eingebaute Halo-Dach, das die Fahrt durch die Nacht zu etwas Besonderem macht.

Von 0 auf 100 km/h ist der smart #1 Pro in 6,7 Sekunden, der maximale Drehmoment liegt bei 343 Nm, die Leistung der Pro Line bei 200 kW (272 PS) und die Höchstgeschwindigkeit bei 180 km/h.

 

Der Smart #1 in der Pro+ Edition

Der smart #1 Pro+ [Stromverbrauch kombiniert: 17,4 kWh/100km, Co2-Emissionen kombiniert: 0g/km (2)] gilt als Einsteigermodell und bietet serienmäßig bereits eine umfangreiche Komfort- und Sicherheitsausstattung. Mit einer Reichweite von 420 km (WLTP) ist der Pro+ perfekt für den Alltag geeignet, er macht aber auch beim nächsten Wochenendtrip eine gute Figur. An einer Schnellladestation ist der elektrische Kompakt-SUV in maximal 30 Minuten zu 80 Prozent geladen. Die Batteriegröße hat eine Bruttokapazität von 66 kWh und eine Nettokapazität von 62 kWh. Die Akkugröße und die Reichweite sind die wesentlichen Unterschiede zum kleinen Bruder smart#1 Pro, bei dem ein leichterer Akku verbaut wurde. Mit einem Panoramadach ausgestattet, einer Ambientebeleuchtung in 64 unterschiedlichen Farben, Kunstledersitzen, 19-Zoll-Felgen, einer Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer und mit einer 360-Grad-Kamera mit Parksensoren überzeugt der Smart #1 Pro+ schon in der Grundausstattung. Hochwertige Details und viele praktische Sicherheitssysteme wurden serienmäßig verbaut und runden den positiven Gesamteindruck perfekt ab.

 

Der Smart #1 in der Premium Edition

Noch mehr Komfort und zusätzliche Features – der smart #1 Premium [Stromverbrauch kombiniert: 16,8 kWh/100km, Co2-Emissionen kombiniert: 0g/km (2)] legt eine Schippe drauf. Die Premium-Variante überzeugt mit einer Reichweite von 440 km (WLTP) bei einer Batteriegröße von 66 kWh Bruttokapazität und 62 kWh Nettokapazität. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 180 km/h und das Fahrzeug ist in 6,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Vor allem die elegante Ausstattung kann sich sehen lassen, diese erweitert die der Pro+-Variante um hochwertigen Details. Duo-Ledersitze, ein großer Touchscreen-Display, eine Premium-Ambientebeleuchtung, ein beleuchteter Frontgrill und das Panorama-Dach sind nur ein paar Highlights des serienmäßigen Ausstattungspakets.

Auszeichnungen

Zudem wurde der smart #1 mit zwei renommierten Design Preisen ausgezeichnet. Neben dem Red Dot Award für Produktdesign gewann der brandneue smart #1 den iF Design Award, der für die Auszeichnung herausragendes Design und gesellschaftliches Engagement bekannt ist. Diese Auszeichnungen verdankt das Fahrzeug der Designphilosophie „Sensual Purity“. Ein schlichtes und elegantes, stromlinienförmiges Äußeres mit einer perfekten Mischung aus Ästhetik und Aerodynamik – das verkörpert der smart #1. Merkmale wie verdeckte Türgriffe, ein schwebendes Halo-Dach und rahmenlose Türen machen das Design des smart #1 zu etwas Besonderen in seinem Segment.

copyright: smart Europe GmbH

Interesse melden