All ELECTRIC, NOW!
KOMPROMISSLOS ELEKTRISCH.
DAS NEUE SMART EQ FORTWO CABRIO.

FÜR EIN BESSERES LEBEN IN DER STADT.

Das kleinste Elektroauto aus dem Daimler-Konzern, der smart EQ, macht in der Cabrio-Version besonders viel Spaß. Das Modell verbindet das einzigartige, fast lautlose Fahrgefühl offener Elektrofahrzeuge mit einer einprägsamen Optik. Seit dem Facelift im Jahr 2019 wirkt der smart noch dynamischer und hat bei den digitalen Funktionen deutlich zugelegt.

 

smart EQ fortwo cabrio 4,6kW-Boardlader, Stromverbrauch 18,8-17,6 kWh/100 km (2), CO2-Emissionen kombiniert: 0g/km (2), Elektrische Reichweite: 123-132 km (2), www.dat.de/co2

smart EQ fortwo cabrio 22kW-Boardlader, Stromverbrauch 17,2-16,1 kWh/100 km (2), CO2-Emissionen kombiniert: 0g/km (2), Elektrische Reichweite: 123-132 km (2), www.dat.de/co2

ALLES AUF EINEN BLICK

ausdrucksstarker Frontgrill

optionale Voll-LED Scheinwerfer

hochwertige Materialien

Open-Air Feeling

bis zu 157 km [2] [3] Reichweite
In der Stadt oder über die Stadtgrenze hinaus: Die smart EQ fortwo und forfour Modelle haben genügend Reichweite.

Laden in 40 Minuten (von 10 auf 80%)
Mit dem optionalen 22kW-Lader kommst du in dieser Zeit auf einen Ladestand von 10 auf 80%.

8 Jahre Batterie-Garantie
Dank Batteriezertifikat ist deine Batterie über 8 Jahre oder 100.000 km abgesichert.

DAS SMART CABRIO ÜBERZEUGT MIT LADEZEIT UND REICHWEITE

Alle smart EQ-Modelle verfügen über einen Lithium-Ionen-Akku mit 7,6 kWh. Dessen maximale Reichweite liegt bei 132 Kilometern. Der Elektromotor hat eine Leistung von 41 kW im Dauerzustand und 60 kW in der Spitze. Mit seinen maximal 160 Nm Drehmoment schafft es das Cabrio so in 11,9 Sekunden auf 100 km/h. Bei 130 km/h wird es abgeriegelt.
Standardmäßig lädt der smart EQ den Akku mit 4,6 kW. Gegen Aufpreis ist ein 22 kW-Schnelllader erhältlich. Er bringt die Batterie in nur 40 Minuten von 10 Prozent auf 80 Prozent. Der Standardlader braucht dafür 3,5 Stunden. Je nach Kundenwunsch wird das Fahrzeug mit einem Kabel für die Ladestation oder für den Haushaltsanschluss geliefert.
Während der Fahrt lädt der Akku durch Rekuperation. Dazu passt das Auto radargestützt den Abstand zu anderen Fahrzeugen an. Über die Wahl eines Eco-Modus lässt sich die Rekuperation maximieren. Gleichzeitig werden dann die Höchstgeschwindigkeit sowie die Heiz- und Kühlleistung angepasst.

SMART fortwo EQ Prime 22kW-Lader JBL Voll-LED Leder Ka

  • Stromverbrauch kombiniert:
    16.6 kWh/100 km 1,3
  • CO₂-Emissionen kombiniert:
    0.01 g/km 1,3
9.900 km
Strom
30.985,00 €
inkl. 19% MwSt. (26.037,82 € netto)

SMART fortwo cabrio 66 kW passion Sitzheizung Garantie

  • Kraftstoffverbrauch kombiniert:
    5.3 l/100 km 1,3
  • CO₂-Emissionen kombiniert:
    122 g/km 1,3
26.300 km
Benzin
16.725,00 €
inkl. 19% MwSt. (14.054,62 € netto)

SMART fortwo cabrio 66 kW prime Leder Sitzheizung LMF

  • Kraftstoffverbrauch kombiniert:
    4.2 l/100 km 1,3
  • CO₂-Emissionen kombiniert:
    97 g/km 1,3
30.287 km
Benzin
16.225,00 €
inkl. 19% MwSt. (13.634,45 € netto)

SMART fortwo EQ Prime 22kW-Lader Leder Voll-LED Kamera

  • Stromverbrauch kombiniert:
    16.6 kWh/100 km 1,3
  • CO₂-Emissionen kombiniert:
    0 g/km 1,3
9.900 km
Strom
30.985,00 €
inkl. 19% MwSt. (26.037,82 € netto)

SMART fortwo cabrio 66 kW prime Leder Sitzheizung

  • Kraftstoffverbrauch kombiniert:
    5.3 l/100 km 1,3
  • CO₂-Emissionen kombiniert:
    122 g/km 1,3
18.800 km
Benzin
16.430,00 €
inkl. 19% MwSt. (13.806,72 € netto)

VIELE AUSSTATTUNGSMÖGLICHKEITEN MACHEN DEN SMART CABRIO ZU IHREM INDIVIDUELLEN WUNSCHFAHRZEUG

Äußerlich gilt für das Cabrio wie für alle smart-Modelle: Es ist extrem kompakt, passt in fast jede Parklücke und zieht die Blicke auf sich. Seit dem Facelift im Jahr 2019 wirkt das Außendesign noch kraftvoller. Der Frontgrill in Wagenfarbe sitzt tiefer und die Leuchten wurden überarbeitet. Die Frontscheinwerfer gibt es nun optional mit LED. Das Textilverdeck des Cabrios lässt sich stufenlos öffnen. Es ist in mehreren Farbtönen erhältlich. Zusammen mit zahlreichen Fahrzeugfarben bietet das viel Spielraum für eine individuelle Optik.
Die große Auswahl setzt sich bei den Sitzbezügen in Stoff und Leder fort. Insgesamt bestimmen runde Formen den Innenraum. Über Ladezustand und Energieverbrauch informiert eine separate Anzeige oberhalb des Cockpits. Zur Steuerung der Infotainment-Funktionen gibt es als Zusatzausstattung einen 8-Zoll-Touchscreen. Dieser unterstützt auch Apple CarPlay und Android Auto. Die Klimaautomatik ist hingegen in allen Modellen serienmäßig dabei.
Neben der Basisversion stehen für das smart EQ fortwo cabriolet drei Ausstattungslinien zur Wahl – von sportlich bis edel. Dazu kommen vier Pakete mit Komfort- und Medienfunktionen.

Probefahrt

[1] Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

[2] Gemessen auf Basis des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ, ECE R101). In Abhängigkeit von individueller Fahrweise, Straßen- und Verkehrsbedingungen, Außentemperatur, Nutzung von Klimaanlage/Heizung etc. kann sich die Reichweite reduzieren.

[3] Reichweite bis zu 159 km nur mit smart EQ fortwo.