BERESA

Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

Berufsbeschreibung

Fachinformatiker im Bereich Systemintegration planen und realisieren Informations- und Kommunikationslösungen durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Dazu gehört auch das Installieren und Konfigurieren, sowie die Inbetriebnahme dieser Systeme und die anschließenden Wartung. Sie beraten, betreuen und schulen Nutzer und wirken mit an der Einführung neuer bzw. modifizierter Informations- und Kommunikationssysteme.


Zu ihren Aufgaben gehören die Ermittlung des Bedarfs an informations- und telekommunikationstechnischen Produkten und Dienstleistungen. Sie lernen aufgabenbezogene Informationen zu bewerten, auszuwählen und Arbeits- und Organisationsmittel wirtschaftlich und ökologisch einzusetzen.


Begleitend zur Ausbildung erwerben Sie Kenntnisse in der Hard- und Softwaretechnologie und nehmen an Seminaren teil, die auf Ihr Arbeitsgebiet abgestimmt sind. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr arbeiten Sie an umfangreicheren und komplexeren Projekten mit.

Das bieten wir

  • Gute Übernahmechancen und attraktive Karriereperspektiven
  • Individuelle Versetzungspläne innerhalb der Ausbildung mit viel Abwechslung und Einsätzen in      unterschiedlichen Standorten
  • Ein großes, motiviertes Team - dank unserer über 1.000 Mitarbeiter, die Sie in jeder neuen Abteilung integrieren und Sie herzlich willkommen heißen
  • Umfangreiche Basisqualifizierungen zum Ausbildungsstart unter Einbeziehung interner und externer Trainer (Feedbackgespräche, Produktschulung, IT-Schulung)
  • Incentives wie z.B. Fahrzeugnutzung und Fahrzeugleasing
  • Motivationsregelung für gute Berufsschulzeugnisse und gute Prüfungsergebnisse
  • regelmäßige Zusammenkünfte aller Auszubildenden mit Referenten aus unserer Führungsebene zu aktuellen Themen
  • Werksbesichtigungen
  • Übernahmegarantie für technische Azubis in Kooperation mit der VIASONA (PS Jobversprechen)
  • Azubi-Förderprogramm:

               Auslandspraktika bei Mercedes-Benz

               Kennenlernen unserer Geschäftsführer bei einem „Meet & Greet"

               Feedback zu Ihren Stärken und Schwächen nach jedem Abteilungseinsatz

  • Übernahme der Ausbildungskosten und eine faire, tarifgebundene Vergütung

1.      Lehrjahr: 925,00 €

2.      Lehrjahr: 995,00 €

3.      Lehrjahr: 1.115,00 €


Die Ausbildung bei Beresa genießt seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert und wird durch gezielte weitere Maßnahmen unterstützt.



Ausbildungsdauer

2,5 bzw. 3 Jahre





Was wir erwarten

  • Erfahrungen im Umgang mit Computern
  • Interesse für Informatik
  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife.
  • Analytisches Denken


Sie sind interessiert ?

Dann bewerben Sie sich für das Ausbildungsjahr 2025 ab August 2024 online direkt hier.

Für das Ausbildungsjahr 2024 haben wir leider keine Ausbildungsplätze mehr zu vergeben.




2024-06-24T00:00:00+02:00[Europe/Berlin] für den Bereich kaufmännisch
am Standort Münster

Berufsbeschreibung

Fachinformatiker im Bereich Systemintegration planen und realisieren Informations- und Kommunikationslösungen durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Dazu gehört auch das Installieren und Konfigurieren, sowie die Inbetriebnahme dieser Systeme und die anschließenden Wartung. Sie beraten, betreuen und schulen Nutzer und wirken mit an der Einführung neuer bzw. modifizierter Informations- und Kommunikationssysteme.


Zu ihren Aufgaben gehören die Ermittlung des Bedarfs an informations- und telekommunikationstechnischen Produkten und Dienstleistungen. Sie lernen aufgabenbezogene Informationen zu bewerten, auszuwählen und Arbeits- und Organisationsmittel wirtschaftlich und ökologisch einzusetzen.


Begleitend zur Ausbildung erwerben Sie Kenntnisse in der Hard- und Softwaretechnologie und nehmen an Seminaren teil, die auf Ihr Arbeitsgebiet abgestimmt sind. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr arbeiten Sie an umfangreicheren und komplexeren Projekten mit.

Ausbildungsdauer

2,5 bzw. 3 Jahre





Was wir erwarten

  • Erfahrungen im Umgang mit Computern
  • Interesse für Informatik
  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife.
  • Analytisches Denken


Das bieten wir

  • Gute Übernahmechancen und attraktive Karriereperspektiven
  • Individuelle Versetzungspläne innerhalb der Ausbildung mit viel Abwechslung und Einsätzen in      unterschiedlichen Standorten
  • Ein großes, motiviertes Team - dank unserer über 1.000 Mitarbeiter, die Sie in jeder neuen Abteilung integrieren und Sie herzlich willkommen heißen
  • Umfangreiche Basisqualifizierungen zum Ausbildungsstart unter Einbeziehung interner und externer Trainer (Feedbackgespräche, Produktschulung, IT-Schulung)
  • Incentives wie z.B. Fahrzeugnutzung und Fahrzeugleasing
  • Motivationsregelung für gute Berufsschulzeugnisse und gute Prüfungsergebnisse
  • regelmäßige Zusammenkünfte aller Auszubildenden mit Referenten aus unserer Führungsebene zu aktuellen Themen
  • Werksbesichtigungen
  • Übernahmegarantie für technische Azubis in Kooperation mit der VIASONA (PS Jobversprechen)
  • Azubi-Förderprogramm:

               Auslandspraktika bei Mercedes-Benz

               Kennenlernen unserer Geschäftsführer bei einem „Meet & Greet"

               Feedback zu Ihren Stärken und Schwächen nach jedem Abteilungseinsatz

  • Übernahme der Ausbildungskosten und eine faire, tarifgebundene Vergütung

1.      Lehrjahr: 925,00 €

2.      Lehrjahr: 995,00 €

3.      Lehrjahr: 1.115,00 €


Die Ausbildung bei Beresa genießt seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert und wird durch gezielte weitere Maßnahmen unterstützt.



Sie sind interessiert ?

Dann bewerben Sie sich für das Ausbildungsjahr 2025 ab August 2024 online direkt hier.

Für das Ausbildungsjahr 2024 haben wir leider keine Ausbildungsplätze mehr zu vergeben.