Hyundai Nexo Wasserstoff-Fahrzeug Heckansicht

SAUBERE LEISTUNG- 

REINSTER FAHRSPASS.

EIN INNOVATIONSSCHUB FÜR IHREN ALLTAG.

DER HYUNDAI NEXO.

 

Hyundai ist erneut führend bei Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen (FCEV). Mit dem Hyundai-Nexo, unserem zweiten in Serie gefertigten Brennstoffzellenfahrzeug, liefern wir die weltweit beste Reichweite und Leistung mit der modernsten Brennstoffzellen-Systemtechnologie auf dem Markt – alles aus eigener Entwicklung. Mit dem weltweit besten Brennstoffzellen-Wirkungsgrad ist der Hyundai-Nexo eine Klasse für sich. Es wurde von Grund auf auf Effizienz ausgelegt, mit einer speziellen Fahrzeugarchitektur, die ein verbessertes Leistungsgewicht, schnellere Beschleunigung und mehr Platz bietet. Ausgestattet mit einem revolutionären Brennstoffzellensystem ist der Hyundai Nexo ein Blick in die Zukunft der Wasserstoffgesellschaft. Durch die Verwendung des Elektromotors zum Bremsen des Fahrzeugs gewinnt der NEXO Energie zurück, um seine Batterie aufzuladen.

Alles auf einen Blick 

Moderne Brennstoffzellen-Technologien 

Modernes Innenraum-Design 

Intelligente Sicherheit 

Automatisch versenkbare Türgriffe 

Hyundai Nexo Wasserstoff-Fahrzeug Multifunktionslenkrad

12,3-Zoll-Farb-Touchscreen 

Hochauflösendes digitales Cockpit

Kabelloses Laden von Smartphones 

KRELL Soundsystem 

Hyundai Nexo Wasserstoff-Fahrzeug tanken

Moderne Brennstoffzellen-Technologie 

Reichweite bis zu 756 km 

Laden in 5 Minuten 

Rekuperationsbremse 

Hyundai Nexo Wasserstoff-Fahrzeug Frontsitze / Innenraum

Edle Biomaterialien 

Belüftete und beheizbare Sitze 

Automatisch versenkbare Türgriffe

Beeindruckendes Finish

Das Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeug Hyundai-Nexo hat eine EPA-Reichweite von 380 Meilen (611 km). Der Hyundai-Nexo Limited hat eine Reichweite von 350 Meilen im Vergleich zu 250 Meilen für den Tucson FCEV. Das Fahrzeug verfügt über drei Kraftstofftanks mit einem Gesamtvolumen von 156 Litern und 6,3 kg gegenüber 140 Litern und 5,6 kg beim Vorgängermodell. Im Gegensatz zum Tucson FCEV, der eine stark modifizierte Version des Basis-Tucson nutzt, verwendet der Hyundai Nexo eine speziell entwickelte Plattform aus FCEV-Perspektive. Die Vorteile sind eine leichtere Konstruktion, eine stärkere Übersetzung und eine größere Reichweite. Der Hyundai Nexo hat einen Elektromotor, mit einer Leistung von der 163 PS und 400 Nm, im Vergleich zu 135 PS und 300 Nm beim Tucson FCEV. Der Hyundai Nexo wurde im März 2018 in Südkorea auf den Markt gebracht. Auf die Komponenten der Nexo-Brennstoffzelle gibt es 10 Jahre oder 160.000 km Garantie. Der südkoreanische Absatz überstieg im Oktober 2020 10.000 Fahrzeuge, 727 im Jahr 2018, 4.194 im Jahr 2019 und 5.097 im Oktober 2020. Der erste Hyundai Nexo wurde im Dezember 2018 in den USA verkauft. Chronik im Oktober 2018 und wird bis Ende 2018 in Kalifornien erhältlich sein. Der Hyundai Nexo wurde im März 2019 in Großbritannien auf den Markt gebracht. Und im März 2021wurde der  Hyundai Nexo in Australien als Sonderleasing freigegeben.

Hyundai Nexo Seitenansicht
Hyundai Nexo Wasserstoff-Fahrzeug

Mit einer Tankzeit von nur 5 Minuten und einer Reichweite von 666 Kilometern (WLTP) beweist der NEXO die Praxistauglichkeit eines umweltfreundlichen Antriebsstrangs. Wenn der in den Tanks gespeicherte Wasserstoff in die Brennstoffzelle gelangt, wird er in Protonen und Elektronen zerlegt. Der in der Brennstoffzelle erzeugte Elektronenfluss liefert Strom, welcher den Elektromotor antreibt, und Protonen reagieren mit Sauerstoffmolekülen in der Luft, um Wärme und Wasser zu erzeugen – die einzige Emission. Der NEXO wurde für Kaltstarts bei Temperaturen bis zu -30°C entwickelt. Auf unserem Testgelände in Schweden, nur eine Autostunde vom Artikelkreis entfernt, haben wir unsere neuesten elektrifizierten Fahrzeuge unter extremsten negativen Bedingungen getestet. Strenge Tests sichern den bewährten Winterbetrieb für den harten Alltagseinsatz. Genießen Sie zusätzliche Sicherheit und Seelenfrieden mit Hyundai Smart Sense, unseren hochmodernen Fahrerassistenzsystemen (ADAS). Der NEXO ist ein Pionier mit dem höchsten ADAS-Level aller Massenmarken.  Er bietet neue Technologien, einschließlich Selbstpark- und Spurhaltefunktionen.

Ausgestattet mit einer exzellenten Auswahl an umfangreichen Connectivity-Features und komfortablen Funktionen können Sie mit dem NEXO ganz einfach auf alles zugreifen, was Ihnen wichtig ist. Das schlanke Herzstück der Bordsteuerung, der 12,3 Zoll breite, fugenlose Touchscreen, hat alles in Reichweite. Mit einem kabellosen Ladegerät (Qi-Standard) können Sie ein Qi-kompatibles Smartphone ganz einfach ohne Kabel aufladen. Das KRELL Audiosystem bietet außergewöhnliche Leistung. 8 Lautsprecher und ein externer Verstärker bieten allen an Bord ein besonderes Klangerlebnis. Die Vordersitze sind mit 3-Stufen-Belüftung und -Heizung für eine komfortable Fahrt bei jedem Wetter erhältlich. Genießen Sie warme Hände bei kaltem Wetter. Das beheizbare Lenkrad macht das Fahren im Winter deutlich komfortabler. Mit einem Kofferraumvolumen von 461 Litern (VDA) bietet der NEXO viel Platz für Passagiere und Gepäck. Die 60/40 Rücksitze lassen sich flach umklappen, um Ihnen mehr Flexibilität und Laderaum zu bieten.

Hyundai Nexo Wasserstoff-Fahrzeug Motorbild
Hyundai Nexo Wasserstoff-Fahrzeug Dachansicht

Erstmals für Hyundai ist das Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeug Nexo1 mit einem Spurverlassenswarnsystem (LFA) ausgestattet. Aktiviert hält es den SUV auf Autobahnen und Stadtstraßen bei Geschwindigkeiten zwischen 0 und 145 km/h zentriert in der Spur. Das System warnt Sie über zwei Radarsensoren im unteren hinteren Stoßfänger vor Verkehr im Toter-Winkel-Bereich. Wenn Sie in einer solchen Situation den Blinker aktivieren, ertönt ein akustisches Signal. Das FCA-System verwendet Radar und eine Kamera, um die Straße vor Ihnen zu erkennen und bremst automatisch, wenn es plötzliches Bremsen durch vorausfahrende Fahrzeuge oder Fußgänger auf der Straße erkennt. Beim Spurwechsel in beide Richtungen zeigt der Hyundai Dead Spot View Monitor die Rück- und Seitenansicht des Fahrers auf dem kombinierten Center Display an. Der NEXO kann selbstständig parken oder sich von einem Parkplatz zurückziehen. Per Knopfdruck kann das System sogar autonom zu einer Parklücke zurückkehren.

Probefahrt