Hyundai KONA Elektro Frontansicht

DER NEUE HYUNDAI KONA ELEKTRO
DYNAMISCH, KRAFTVOLL UND VIELSEITIG

Der KONA ist das neueste Modell des südkoreanischen Automobilherstellers Hyundai. Das Fahrzeug präsentiert sich im futuristischen Look, ist größer sowie dynamischer als seine Vorgänger und perfekt für die Stadt, aber auch für längere Fahrten über Land geeignet. Der KONA Elektro ist in zwei verschiedenen Varianten erhältlich und hat eine verhältnismäßig große Reichweite.

Alles auf einen Blick 

Digitales Cockpit

Beheizbare Rücksitze

Zwei 12,3-Zoll-Panoramadisplays

Hyundai KONA Elektro LED Scheinwerfer

Hightech-Interieur mit Stil 

Ergonomisch platzierte Bedienelemente 

Beheizbare Rücksitze 

Interieur in Schwarz- oder Grautönen 

 

 

Hyundai KONA Elektro Lenkrad

Head-up-Display 

Neueste Assistenzsysteme

Lichtstarkes Display 

Navigations- oder Warnhinweise direkt im Blickfeld 

Hyundai KONA Elektro Ladekabelraum

Digitales Cockpit 

Digitale Instrumentenanzeige 

Zwei 12,3-Zoll-Panoramadisplays

Bluelink®-Telematikdienste

Hyundai KONA Elektro Frontansicht

Ein unverwechselbares Erscheinungsbild, das sofort begeistert

Der neue Hyundai KONA Elektro wirkt sehr futuristisch. Die markante Frontpartie fällt sofort ins Auge; ebenso auffällig sind die Fahrzeug-Dimensionen, die im Vergleich zu den Vorgängermodellen deutlich gewachsen sind. Sowohl Länge und Breite als auch Radstand haben sich merklich erhöht. Was den Hyundai KONA Elektro deutlich von seinen Mitstreitern unterscheidet und ihn einzigartig macht, sind die durchgehenden Lichtbänder sowohl im Front- als auch im Heckbereich. Dieses attraktive Pixel-Dekor unter dem Stoßfänger kennt man bereits vom Hyundai IONIQ.

Hyundai KONA Elektro Trend 2WD Volldigital Memory LED

  • Energieverbrauch kombiniert:
    14,3 kWh/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    0 g/km
  • CO2-Klasse:
    A
8.500 km
Strom
30.980,00 €
inkl. 19% MwSt. (26.033,61 € netto)

HYUNDAI KONA Elektro (SX2) 65,4kWh PRIME-Paket

  • Energieverbrauch kombiniert:
    160 kWh/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    0 g/km
  • CO2-Klasse:
    A
8.500 km
Strom
51.835,00 €
inkl. 19% MwSt. (43.558,82 € netto)

Hyundai Kona Elektro TREND 2WD Volldigital LED HUD Navi

  • Energieverbrauch kombiniert:
    143 kWh/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    0 g/km
  • CO2-Klasse:
    A
8.500 km
Strom
37.285,00 €
inkl. 19% MwSt. (31.331,93 € netto)

HYUNDAI KONA Elektro (SX2) 48,4kWh ADVANTAGE

  • Energieverbrauch kombiniert:
    14,6 kWh/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    0 g/km
  • CO2-Klasse:
    A
30 km
Strom
39.585,00 €
inkl. 19% MwSt. (33.264,71 € netto)

Hyundai KONA Elektro SELECT 2WD Volldigital Memory SHZ

  • Energieverbrauch kombiniert:
    143 kWh/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    0 g/km
  • CO2-Klasse:
    A
8.500 km
Strom
34.785,00 €
inkl. 19% MwSt. (29.231,09 € netto)

HYUNDAI KONA Elektro (SX2) 48,4kWh ADVANTAGE, Effizienz-

  • Energieverbrauch kombiniert:
    14,6 kWh/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    0 g/km
  • CO2-Klasse:
    A
30 km
Strom
40.485,00 €
inkl. 19% MwSt. (34.021,01 € netto)

Hyundai KONA Elektro (SX2) 48,4kWh TREND-Paket, BOSE

  • Energieverbrauch kombiniert:
    146 kWh/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    0 g/km
  • CO2-Klasse:
    A
30 km
Strom
44.185,00 €
inkl. 19% MwSt. (37.130,25 € netto)

HYUNDAI KONA Elektro (SX2) 48,4kWh ADVANTAGE

  • Energieverbrauch kombiniert:
    14,6 kWh/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    0 g/km
  • CO2-Klasse:
    A
30 km
Strom
39.385,00 €
inkl. 19% MwSt. (33.096,64 € netto)

Hyundai KONA Elektro (SX2) 48,4kWh ADVANTAGE

  • Energieverbrauch kombiniert:
    14,6 kWh/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    0 g/km
  • CO2-Klasse:
    A
30 km
Strom
39.385,00 €
inkl. 19% MwSt. (33.096,64 € netto)

Hyundai KONA Elektro (SX2) 48,4kWh TREND-Paket, Assisten

  • Energieverbrauch kombiniert:
    146 kWh/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert:
    0 g/km
  • CO2-Klasse:
    A
30 km
Strom
45.585,00 €
inkl. 19% MwSt. (38.306,72 € netto)

Komfort auch im Innenraum

Bedingt durch die gewachsenen Dimensionen haben die Passagiere im Innenraum nun auch mehr Bein- und Schulterfreiheit. Zu den neuen Komfortfunktionen des KONA Elektro gehören unter anderem zwei 12,3-Zoll-Panoramadisplays und das Connected Car Navigation Cockpit. Sowohl das Cockpit als auch die Navigation an sich haben ein völlig neues Gesicht bekommen.

Vor allem die Navigation kann sich sehen lassen: Der EV-Routenplaner und das teilautonome Fahren sorgen dafür, dass man entspannt und komfortabel an sein Ziel kommt. Das Head-up-Display mit Projektion in die vordere Scheibe sowie der Parkassistent mit Fernbedienung sind weitere Ausstattungsmerkmale, die für Komfort pur sorgen.

Im Innenraum findet man ein weiteres Highlight. Die Vordersitze können nach Belieben in Loungeliegen umgewandelt werden – ideal, wenn man einmal an der Ladesäule warten muss. Nicht nur der Innenraum für die Passagiere, auch der Kofferraum ist merklich gewachsen. Mit einem Volumen von 466 Litern bietet er erstaunlich viel Platz und das größte Kofferraumvolumen im Segment.

Hyundai KONA Elektro Kofferraumvolumen

Hyundai KONA Elektro 48 kWh| Energieverbrauch kombiniert: 14,6 kWh/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km | CO₂-Klasse: A[2]
Hyundai KONA Elektro 64,0 kWh| Energieverbrauch kombiniert: 14,7 kWh /100 km | CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km | CO₂-Klasse: A[2]

Fahrspaß pur garantiert!

Der reine Elektro-SUV punktet nicht nur mit einer großen Reichweite, sondern auch mit einem hervorragenden Fahrgefühl. Von 0 auf Tempo 100 schafft er es in gerade einmal 7,8 Sekunden. Auch die Reichweite von 514 Kilometern kombiniert und innerorts bis zu 683 km ist nur schwer zu toppen. Diese Modellvariante ist mit einer 65,4 kWh-Hochvoltbatterie ausgestattet. Wer das Modell mit der 48,4 kWh-Hochvoltbatterie wählt, schafft immer noch 377 Kilometer kombiniert und 512 km innerorts mit einer Aufladung.

Wie aber sieht es mit dem Laden der Batterie aus?

Tatsächlich gelingt es, den Hyundai KONA von 10 auf 80 Prozent an einer Schnell-Ladesäule binnen 41 Minuten aufzuladen. Wer an einer 11kW-Ladesäule lädt, benötigt für eine Vollladung etwas mehr als sechs Stunden. Möglich ist beim KONA Elektro zudem das bidirektionale Laden. Das Fahrzeug ist also in der Lage, Strom an andere externe Geräte abzugeben. Das bedeutet ganz einfach – man kann seine Elektrogeräte wie das Smartphone an eine Steckdose im Fahrzeuginnenraum anschließen und hier aufladen. Der Hyundai KONA Elektro kann also durchaus als eine mobile Powerbank bezeichnet werden. So lassen sich beispielsweise auch die Akkus der E-Bikes oder die Kühlbox für das Picknick aufladen.

Die Ausstattung: Sicherheit und Komfort vereint

Zahlreiche Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme findet man beim KONA bereits in der Grundausstattung. Der digitale Fahrzeugschlüssel, dank dem das Fahrzeug mit dem Smartphone geöffnet werden kann, ist nur ein Highlight von vielen. Erwähnenswert ist ebenso der Parkassistent mit Fernbedienung, welcher den Hyundai KONA Elektro eigenständig sowohl vor- als auch rückwärts einparken kann.
Die Serienausstattung des Hyundai KONA BEV kann sich mehr als sehen lassen. Ohne einen Aufpreis zu zahlen, bekommen Kunden in der Grundvariante bereits einiges geboten.

Hyundai KONA Elektro Heckansicht

Sportlich unterwegs mit dem Hyundai KONA Elektro N-Line

Der SUV von Hyundai ist nun auch in der Ausstattungslinie N-Line erhältlich und beweist eindrucksvoll, wie sich Stil und Sportlichkeit perfekt miteinander verbinden lassen.

Die N-Line bietet viel Platz im Innenraum und hat ein Kofferraumvolumen von 466 Litern, dieses lässt sich durch das Umlegen der Rücksitzlehne sogar auf 1.300 Liter vergrößern. Markant, dynamisch und mit einem besonderen Design – der neue KONA ist mit sportlichen Stoßfängern an Front und Heck sowie mit exklusiven Seitenschwellern und stilvollen 19-Zoll-Rädern ausgestattet. Die einzigartigen Ausstattungsdetails setzen die Charakterzüge der N-Line gekonnt in Szene. So auch im Innenraum des Fahrzeugs. Die Sportsitze mit dem N-Line-Logo, die roten Kontrastnähte und rote Details an Lenkrad und Armaturentafel vervollständigen das sportliche Erscheinungsbild des neuen KONA Elektro N-Line.

Ob elektrisch, als Hybrid oder als Verbrenner – der KONA Elektro N-Line ist mit allen gängigen Antriebssystemen bestellbar.

Fazit:

Schon die erste Generation des KONA war ein Meilenstein. Mit dem neuen Hyundai KONA Elektro hat Hyundai noch einmal nachgelegt und zahlreiche Verbesserungen und Neuerungen geschaffen. Hat der erste Hyundai KONA Elektro noch nicht alle begeistert, ist man sich nun einig: Mit dem Kauf des neuen KONA BEV macht man definitiv keinen Fehler und hat einen leistungsstarken SUV, der optisch als auch mit seiner Reichweite vollends punkten kann. Toppen kann den Hyundai Kona Elektro nur einer der beiden größeren Brüder IONIQ 5 und IONIQ 6. Diese punkten zum Beispiel mit einer deutlich schnelleren Ladezeit.

Probefahrt

Fotos: Hyundai