GIBT EINE NEUE RICHTUNG VOR.
DIE E-KLASSE ALL-TERRAIN.

WEGWEISEND INNOVATIV.
INSPIRIEREND MARKANT.

Der All Terrain ist die etwas andere Version der Limousine von Mercedes: Hier werden die Eigenschaften eines Kombi mit denen eines Geländewagen vereint. Das sportliche Design mit SUV-Elementen sorgt für einen markanten Look, der sofort auffällt. Neben den guten Straßeneigenschaften sind für den All Terrain auch Feldwege, Schnee oder Sand kein Problem. Durch das im Vergleich zur normalen Version der E-Klasse zusätzlich integrierte Fahrprogramm ist das Fahrzeug vielseitig einsetzbar und fühlt sich sowohl im Gelände als auch im Stadtverkehr wohl. In dem seit 2017 auf dem Markt befindlichen Modell ist serienmäßig ein Allrad-Antrieb verbaut. Mit einer Benzin und einer Diesel Variante haben Sie die Wahl. Angetrieben wird das Fahrzeug von einem mindestens 194 PS starken Motor [Mercedes E-Klasse All-Terrain E220d 4MATIC | Abgasnorm: EURO 6D-ISC-FCM | Co2 Emissionen kombiniert: 163 g/km (2) | Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,2 l/100km (2)], sodass für ordentlich Vorschub gesorgt werden kann. Geländetauglichkeit und Luxus werden hier in einem Fahrzeug zusammengeführt. 

ALLES AUF EINEN BLICK

erhöhte Bodenfreiheit

4MATIC

riesiger Laderaum

MULTIBEAM LED

Kühlerverkleidung mit SUV-orientierter Gestaltung

Radlaufverbreiterung in Schwarz

speziell gestaltete Stoßfänger

19" große Leichtmetallräder

großzügiges Raumgefühl

edle Materialien

Zierteil im Alu-Carbon-Look

All-Terrain Akzente

PRE-SAFE® PLUS

Verkehrszeichen-Assistent

LED High Performance-Scheinwerfer

All-Terrain-Fahrprogramm

EIN MARKANTES DESIGN FÜR DIE E-KLASSE

Der All Terrain unterscheidet sich aber auch äußerlich leicht von einer normalen E-Klasse. Der Kühlergrill ist im SUV-Stil gehalten. Dies sorgt im Vergleich zu anderen Kombis zu einem deutlich markanteren und robusteren Erscheinungsbild. Hierzu tragen auch die eigenständigen Frontstoßfänger sowie der optische Unterfahrschutz bei. Die Leichtmetall-Räder verfügen über höhere Flanken, was für mehr Bodenfreiheit sorgt. Dies rundet optisch die Mischung aus Geländewagen und Kombi ab. 

DER ALL-TERRAIN IST EIN KOMBI MIT SUV-EIGENSCHAFTEN 

Dass es sich bei der E-Klasse All Terrain von Mercedes trotz aller SUV-Eigenschaften immer noch um einen Kombi handelt, wird bei einem Blick ins Innere des Fahrzeuges deutlich. Der ohnehin schon große Kofferraum kann durch das Umklappen der Rücksitze noch deutlich vergrößert werden. So können auch größere Besorgungen problemlos verstaut werden. Optisch sorgen die Zierteile im Alu-Carbon-Look für einen besonderen Hingucker im Innenraum der E-Klasse. Zudem verfügt das Fahrzeug über Edelstahl-Sportpedale, die insbesondere bei einer dynamischen Fahrweise von Vorteil sind. Insgesamt vermittelt das Interieur einen luxuriösen Eindruck und lässt sich die Gelände-Eigenschaften der E-Klasse nicht anmerken. 

 

UNTERSCHIEDLICHE FAHRPROGRAMME MACHEN DIE E-KLASSE ALL-TERRAIN FLEXIBEL EINSETZBAR

Wie bei der normalen E-Klasse verfügt die All Terrain-Version von Mercedes über verschiedene Fahrprogramme, die je nach den äußeren Begebenheiten und der Fahrweise angepasst werden können. Aus insgesamt fünf unterschiedlichen Programmen kann im DYNAMIC SELECT System ausgewählt werden. Im Vergleich zur normalen E-Klasse wurde das Angebot dabei noch um das All Terrain-Programm erweitert. Dieses orientiert sich am Mercedes GLE und bietet daher optimale Voraussetzungen für Fahrten im Gelände. Unter anderem wird dabei das Fahrwerk bei niedrigeren Geschwindigkeiten angehoben, um für mehr Bodenfreiheit zu sorgen. Die sogenannte AIR BODY CONTROL schafft dabei 20 mm mehr Platz zwischen Rädern und Karosserie, wenn die Geschwindigkeit unter 35 km/h liegt. Zudem wird im Display eine zusätzliche Anzeige freigeschaltet, welche unter anderem Steigungs- oder Neigungswinkel oder auch einen Kompass zur Verfügung stellt. Dadurch werden Geländefahrten stark optimiert und machen auch mehr Spaß. 

 

Auf der Straße kann man dann je nach Fahrverhalten eines der anderen Fahrprogramme wählen. So ist eine entspannte oder auch sportliche Fahrt möglich. Natürlich sind auch im All Terrain alle Sicherheitsmerkmale einer normalen E-Klasse verbaut. Das Fahrzeug eignet sich also für lange Autobahnfahrten ebenso wie für sportliche Ausflüge abseits der Straßen. 
Verkaufsstart: 03/2017

Probefahrt