Hyundai IONIQ Range Plug-in-Hybrid Hybrid batterieelektrisch

ABSCHIED EINES VORREITERS
HYUNDAI STELLT PRODUKTION
DES ERSTEN IONIQ EIN

In diesem Monat stellt Hyundai die Produktion der ersten IONIQ Baureihe im Stammwerk Ulsan in Südkorea ein. Der letzte Hyundai IONIQ der vom Band rollt, beendet ein bedeutendes Kapitel in der Geschichte von Hyundai. Der IONIQ war weltweit das erste Modell, welches von Anfang an ausschließlich für den Einsatz von drei elektrifizierten Antriebssträngen konstruiert wurde; Plug-in-Hybrid, Hybrid und battierieelektrisch.
Der IONIQ wird mit seinen drei Antriebsarten auch nach Produktionsende ein Vorreiter bleiben, denn er brachte viele Impulse in der Automobilbranche und ebnete bei Hyundai den Weg für die Entwicklung elektrifizierter Fahrzeuge. Diese Geschichte wird erfolgreich von der neuen Hyundai Submarke IONIQ fortgeführt.
In Deutschland wurden seit 2016 über 24.500 IONIQ verkauft – davon 36 % Hybrid, 26 % Plug-in-Hybrid und 38 % Elektro. So hat das Modell die Erwartungen von Hyundai mehr als erfüllt. In ganz Europa waren es ca. 136.000 verkaufte IONIQ. Die deutschen Kunden können den Pionier, mit den alternativen Antrieben jetzt nicht mehr bestellen. Miit unseren Hyundai-Experten, finden Sie dennoch das passende Alternativ-Modell. 

Hyundai IONIQ Heckansicht

DAS INNOVATIVE UND BAHNBRECHENDE ERBE DES IONIQ

Das IONIQ-Modell ist inspiriert von der Fahrzeugstudie i-oniq Concept, welche auf dem Genfer Autombilsalon 2012 vorgestellt wurde. Das Serienmodell hat das skulpturale Design übernommen. Die glatten Linien und die fließende Form verleihen dem, für sein Design gelobten IONIQ, einen herausragenden cw-Wert von 0,24, der die Kraftstoffeffizienz verbesserte. Der IONIQ sammelte zahlreiche Awards, unter anderem den red Dot Design Award, zwei Good Design Awards und dem Women´s World Car of the Year Award. Die Rankings des IONIQ im ADAC-Ecotest, sowie dem Green Cap NCAP Score, würdigen die Position des IONIQ als Pionier der elektrifizierten Mobilität. In Norwegen, Schweden und Frankreich wurde der PKW als Auto des Jahres ausgezeichnet.
In der Fachpresse wurde das Fahrzeug neben den technischen Innovationen und dem Design auch noch das außergewöhnliche Fahrerlebnis gelobt. Der Hyundai IONIQ mit seinem umfassenden Sicherheitspaket gewährleistet klassenbesten Schutz und sorgte für eine 5-Sterne-Euro-NCAP-Bewertung.

HYUNDAI FÜHRT DAS ERBE UNTER DER SUBMARKE IONIQ FORT

Die Pionierleistung des Hyundai IONIQ, im Bereich der elektrifizierten Mobilität, wird von diversen Auszeichnungen und bedeutsamen Partnerschaften belegt. Dennoch wird es keinen direkten Nachfolger für den IONIQ geben, er lebt seinen Geist in der neuen Submarke Hyundai IONIQ weiter. Mit IONIQ hält Hyundai sein Versprechen, sich als Unternehmen für Nachhaltigkeit und innovative Mobilitätslösungen einzusetzen. Es ist ein wichtiger Baustein, um die Unternehmensziele im Hinblick auf eine saubere Mobilität zu erreichen. Der erste Beweis dafür ist unter anderem der IONIQ 5, welcher zum „World Car of the Year 2022“ gekürt wurde. Das E-CUV ist das erste einer ganzen Reihe neuer Modelle, die auf der von Hyundai entwickelten Elektrofahrzeug-Plattform E-MP basieren. In diesem Jahr wird die Reihe durch das Angebot des IONIQ 6 erweitert. Er ist vom Design an das Konzeptfahrzeug Prophecy angelehnt. 2024 folgt der Hyundai IONIQ 7, ein großes, batterieelektrisches SUV.

IONIQ Elektro

DIE MARKE HYUNDAI HAT IHR INTERESSE GEWECKT? 
SCHREIBEN SIE UNS. UNSERE HYUNDAI EXPERTEN WERDEN SICH BEI IHNEN MELDEN. 

Anfrage für einen Beratungstermin.

WEITERE NEUIGKEITEN LESEN

vom 25.11.2022

HYUNDAIS KREISLAUFWIRTSCHAFTSANSATZ

Seit 2021 ist Hyundai Partner der Initiative Healthy Seas. Die Meeresschutzorganisation hat das Hauptziel, die Meere von Müllresten und Fischernetzen zu befreien – und diesen Abfall in umweltfreundliche Ressourcen umzuwandeln.

Neuigkeiten lesen

vom 12.10.2022

HYUNDAI GEWINNT NACHHALTIGKEITSAWARD

Hyundai erfreut sich über die wichtige öffentliche Anerkennung für das Umwelt-Engagement der Marke: Beim Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte hat Christina Herzig, Direktorin Marketing und Presse der Hyundai Motor Deutschland GmbH, die Auszeichnung in der Kategorie „Gemeinnützige Initiative“ entgegengenommen. Ausgezeichnet wird die Partnerschaft zwischen Hyundai Motor Europe und der niederländischen Organisation Healthy Seas. Zusammen planen und verwirklichen Sie internationale Aufräumaktionen in den Ozeanen, um etwa alte Fischernetze zu bergen und damit Tiere vor Verletzungen und dem Tod zu schützen.

Neuigkeiten lesen

vom 01.10.2022

EIN JAHR HYUNDAI BEI BERESA

Koreanische Autos konkurrieren immer mehr mit vielen großen europäischen Marken der Automobilindustrie. Bestimmt haben auch Sie bereits das Auto mit dem geneigten Buchstaben "H" auf der Straße gesehen. Die Rede ist von Hyundai.

 

Neuigkeiten lesen

vom 31.08.2022

KOOPERATION ZWISCHEN HYUNDAI UND DEM ENBW

Durch die Zusammenarbeit zwischen Hyundai und dem Energieversorger EnBW kann Hyundai seinen Kunden in Sachen E-Mobilität eine einzigartige Rundumversorgung bieten: Automobile Zukunftstechnologie, sauberen Strom und eine flächendeckende Ladeinfrastruktur – so genießen Hyundai Kunden so bequem wie noch nie nachhaltigen Fahrspaß.

Neuigkeiten lesen

vom 04.07.2022

IONIQ 5 UND TUCSON SIND WERTMEISTER 2022

Hyundai hat groß gesiegt bei dem „Wertmeister 2022“ , der Zeitschrift Auto Bild und den Restwert-Spezialisten Schwacke GmbH. Der Hyundai IONIQ 5 hat sogar in zwei Klassen gesiegt.
Für den Hyundai IONIQ 5 wurden von den Experten, nach vier Jahren und einer jährlichen Laufleistung von 11.000 Kilometern ein Restwert von 59,4 % prognostiziert. Somit wird das „Car of the Year“ auch zum „Wertmeister 2022“ in der Klasse „Elektrofahrzeuge bis 40.000 Euro netto“.

Neuigkeiten lesen

vom 28.06.2022

HYUNDAI STELLT PRODUKTION VON IONIQ-MODELLEN EIN 

In diesem Monat stellt Hyundai die Produktion der ersten IONIQ Baureihe im Stammwerk Ulsan in Südkorea ein. Der letzte Hyundai IONIQ der vom Band rollt, beendet ein bedeutendes Kapitel in der Geschichte von Hyundai. Der IONIQ war weltweit das erste Modell, welches von Anfang an ausschließlich für den Einsatz von drei elektrifizierten Antriebssträngen konstruiert wurde; Plug-in-Hybrid, Hybrid und battierieelektrisch.

Neuigkeiten lesen

vom 22.06.2022

STARKE ELEKTRISIERENDE MARKE 

Die Hyundai Motor Deutschland GmbH baut im Mai die Spitzenposition bei den Elektrofahrzeug-Zulassungen noch weiter aus. Die koreanische Marke belegt mit einem Marktanteil von 8,5 Prozent und etwa 2.500 Einheiten den zweiten Platz im Zulassungsranking.Hyundai festigt insgesamt seinen dritten Platz im Gesamtranking der batterieelektrischen Fahrzeuge (BEV) mit 11.346 Zulassungen und einem Marktanteil von 8,4 Prozent. Der KONA Elektro (6.400 Einheiten) und der IONIQ 5 (4.100 Einheiten) machen den Hauptanteil der Elektrozulassungen aus.

Neuigkeiten lesen

vom 17.05.2022

PLANUNGSSICHERHEIT BEI HYUNDAIFAHRZEUGEN

Aktuell läuft die Umweltprämie für Plug-in-Hybride am 31. Dezember 2022 aus und es ist ungewiss, wie es mit den vollelektrischen Fahrzeugen 2023 weiter geht. Unser Vertragspartner Hyundai sorgt für Ihre Planungssicherheit, denn wenn Sie rechtzeitigen einen verbindlichen Kaufvertrag bei uns abschließen, wird Ihnen als Privatkunde die Umweltprämie von Hyundai für die förderfähigen Fahrzeuge ...

Neuigkeiten lesen

vom 06.05.2022

HYUNDAI PFLANZT IONIQ WALD 

Das Hyundai sich sehr für den Klimaschutz und die Schonung von Ressourcen einsetzt ist keine Neuigkeit. Auch nun setzt Hyundai wieder ein wichtiges Zeichen für den Klimaschutz. Zusammen mit der Organisation PLANT-MY-TREE pflanzt Hyundai Motor Deutschland einen Baum für jeden verkauften IONIQ 5. 

Neuigkeiten lesen

vom 02.05.2022

STARIA GEWINNT DESIGN WETTBEWERB

Der Red Dot Award ist ein renommierter internationaler Designwettbewerb, in dem Produkte in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet werden. In der Kategorie Autos und Motorräder ergatterte der Hyundai STARIA dieses Jahr die Auszeichnung „Best of the Best“ von den Produktdesigns 2022.

Neuigkeiten lesen