Mercedes-Benz Atego Bauverkehr

FÜR JEDES PROBLEM
GIBT ES EINE LÖSUNG.
DER ATEGO 
BAUT IHREN
VORSPRUNG WEITER AUS.

 

Den Mercedes-Benz-Atego gibt es in Gewichten von 7,5 Tonnen bis 16 Tonnen. So findet jeder Betrieb das genau für seine Anforderungen geeignete Modell – unabhängig von der jeweiligen Baubranche und Betriebsgröße. Das ergonomisch gestaltete Fahrerhaus erlaubt komfortables Fahren und praxisgerechte Arbeitsabläufe. Zwei Fahrerhaus-Typen stehen zur Wahl: das S-Fahrerhaus als Basis-Variante sowie das S-Fahrerhaus mit einer um 180 mm verlängerten Rückwand.

ALLES AUF EINEN BLICK

ergonomisch gestalteter Arbeitsplatz

intuitiv bedienbares Multifunktionslenkrad

einsatzorientierte Achse

souveräner Fahrkomfort

Mercedes-Benz Atego Schweinwerferschutz

vier unterschiedliche Fahrerhäuser

sehr gute Aufbauanschlussmöglichkeiten

robuste Bauweise

ausgefeilte Aerodynamik

 

 

Mercedes-Benz Atego Schaltung Mittelkonsole

bequemes Sitzen mit großem Verstellbereich

Vorrüstung Multimedia-Nutzung

Komfort Schwingsitz

Multifunktionslenkrad

Mercedes-Benz Atego Rückspiegel

optional erhältliche Kameravorrüstung

LED Rückleuchten

optimierte Hinterachsführung

Elektronisches Stabilitätsprogramm ESP®

Mercedes-Benz Atego Fahrersicht

Der Mercedes-Benz-Atego besticht zudem mit weiteren Vorzügen: 

- serienmäßig eingebauter Fahrer-Schwingsitz in Standard-Variante mit luftgefedertem Sitz 
- Alternativ-Auswahl aus einem reichhaltigen Sortiment von Komfort-Schwingsitzen oder Klima-Schwingsitzen mit großzügigen Einstellbereichen 
- automatische Schaltung „PowerShift 3" oder manuelle Schaltung 
- Multifunktionslenkrad – intuitiv bedienbar: zum Beispiel für das Annehmen von Telefonaten oder für Radioeinstellungen und Assistenzsysteme 
- variable Radio-Ausstattung, optional mit Multimedia-Schnittstelle 

Beeindruckend sind zudem die drei wählbaren verschiedenen Cockpitvarianten mit 10,4-cm-TFT-Farbdisplay beziehungsweise einer Ausstattung mit 12,7-cm-TFT-Farbdisplay inklusive Videofunktion und Vorrichtung für eine Rückfahrkamera.

Keine Frage, der Mercedes-Benz-Atego ist durch seine Vielseitigkeit, Effizienz und Verlässlichkeit ein würdiger Vertreter aus dem Hause des Fahrzeug-Pioniers. Zur durchdachten und sorgfältigen Verarbeitung aus hochwertigem Materialien passt auch die an hoher Effizienz orientierte Ausrichtung des Lkw. Sein ohnehin niedriger Kraftstoffverbrauch wird durch den geringen Luftwiderstand sowie Rollwiderstand zusätzlich gesenkt. Optional erhältliche aerodynamische Anbauteile bringen weitere Kraftstoff verringernde Effekte. Zum wirtschaftlichen Fahrzeugbetrieb tragen außerdem speziell konstruierte Achsen und Getriebe bei sowie die Steuerung der Druckluft. 

Dank einer gekühlten Rückführung der Abgase bilden sich schon während der Kraftstoffverbrennung geringere Mengen von Stickoxiden und unerwünschten Partikeln als üblich. 

Positiv aufs Kraftstoffsparen wirken auch die hier eingesetzten Euro-VI-Motoren, verfügbar in zwei Hubraumklassen und insgesamt sieben Leistungsstufen: 115 kW (156 PS) bis 220 kW (299 PS) und der Hydraulic Auxiliary Drive – ein wartungsfreier Antrieb, der die Vorteile vom klassischen Antrieb und Allrad-Antrieb ideal kombiniert.  

Mercedes-Benz Atego Frontansicht

Leerlauf ist für dieses Lkw-Modell ein Fremdwort. Aufgrund seiner Konstruktion und Effizienz ist der Atego ständig in Bewegung und optimal ausgelastet. Sowieso hochbelastbar hat auch der Mercedes-Benz-Service wesentlichen Anteil an der nahezu ständigen Einsatzbereitschaft dieses Lkw. Die täglich 24-stündige Mercedes-Benz-Servicebereitschaft an jedem einzelnen Tag im Jahr bietet unmittelbare schnelle Hilfe im Falle einer Panne – telefonisch kostenlos erreichbar unter 00800 5 777 7777. Über den installierten Service-Call-Button kann der Fahrer automatisch Fahrzeugdaten und geografische Koordinaten von seinem Pannenort dem Mercedes-Benz-Service durchgeben. Schon kurz darauf trifft ein Techniker mit einer perfekt ausgestatteten mobilen Werkstatt ein, damit der Atego-Fahrer schnellstmöglich weiterkommt. Bereits sein günstiger Kraftstoffverbrauch und seine Robustheit machen den Lkw zu einer lohnenden Investition. Außerdem bieten der umfassende Mercedes-Benz-Service und Service-Verträge oder Garantieverlängerungen und Wartungspakete attraktive Kostensenkungsoptionen. Die Angebote lassen sich an den individuellen Bedarf anpassen.