LIFESTYLE-UPDATE
FÜR DAS ERFOLGREICHE 
MERCEDES-AMG GT 
4-TÜRER COUPÉ

Höherer Fahrkomfort, breitere Ausstattungsvielfalt und eine maßgeschneiderte Edition für noch mehr Individualität. Das weltweit erfolgreiche AMG GT 4-Türer Coupé wird jetzt noch individueller und stärkt damit seine Position als perfekter automobiler Begleiter für jegliche Lebenssituation. Der vielfältige Charakter des viertürigen Sportwagens wird durch eine exklusive Edition unterstrichen. Hinzu kommt eine erweitere Auswahl an Polsterbezügen, Exterieur-Farben, Rädern, Zierteilen sowie ein neu abgestimmtes Fahrwerk mit einer noch größeren Spreizung zwischen Komfort und Sportlichkeit. In puncto Technologie ist das Fahrwerk, dank eines großen Updates im vergangenen Sommer, bereits auf dem aktuellsten Stand. Dabei wurden folgende Sachen erneuert: aktualisierte Fahrassistenzsysteme sowie das serienmäßige Widescreen-Cockpit samt Multimediasystem MBUX mit AMG spezifischen Funktionen und Anzeigen. Bereits ab August machen sich die ersten Modelle der 6-Zylinder-Varianten auf den Weg zu den europäischen Händlern. Das AMG GT 4-Türer Coupé hat neue Kundengruppen und sehr viel Sympathie für die Marke erschlossen. Hierbei werden Fahrdynamik des AMG GT Sportwagens mit gesteigerter Alltagstauglichkeit durch vier Türen und Platz für bis zu fünf Passagiere. Begeisterte Kunden auf der ganzen Welt – ein aufwändiges Luftfederfahrwerk, die aktive Hinterachslenkung, der vollvariable Allradantrieb und das moderne Gesamtkonzept sind der Schlüssel. Auch im Interieur hat die Baureihe mit der hochwertigen und präzisen Gestaltung aller Flächen und Komponenten, den innovativen Display-Bedienelementen, den Lenkradtasten sowie den zahlreichen Sitz- und Ausstattungskonfigurationen die Maßstäbe weiter nach oben gesetzt.

Das Fahrzeug ist ab sofort bestellbar.

copyright: Daimler

Schon bislang bietet die Baureihe eine im Segment beeindruckende Vielfalt an Individualisierungs­möglichkeiten ‑ von drei Sitzkonfigurationen im Fond über die Auswahl an Ausstattungspaketen bis hin zu den AMG spezifischen Einzeloptionen. Jetzt kommen weitere attraktive Auswahlmöglichkeiten hinzu. Das Design der Sechszylinder-Versionen bleibt unverändert, die Frontansicht lässt sich jedoch optional an den Look der Achtzylinder-Modelle angleichen. Für alle Modelle gibt es drei neue Außenfarben: spektralblau metallic, spektralblau magno (Mattlack) sowie kaschmirweiß magno (Mattlack). Insgesamt stehen damit nun fünf Mattlacke, fünf Metallic-Töne und zwei Uni-Farben zur Auswahl. Für einen noch mehr sportlich-akzentuierten Auftritt sorgt auf Wunsch das neue AMG Night-Paket II. Die vertikalen Lamellen in der AMG spezifischen Kühlerverkleidung sind hier in Dark Chrome gestaltet. Am Heck setzen AMG Logo, Mercedes Stern und Typbezeichnung in Schwarz markante Akzente. Das Gleiche gilt für die Schriftzüge an den vorderen Kotflügeln.  Neu ist außerdem die Kombination aus Night-Paket und Carbon-Paket.

Ein noch höherer Grad an persönlichen Wahlmöglichkeiten steht auch beim Interieur-Update im Fokus. Neue Farben betonen entweder die sportliche oder die luxuriöse Seite des AMG GT 4-Türer Coupés – beispielsweise die neue Kombination aus Leder Exklusiv Nappa titangrau pearl/schwarz mit Kontrastziernähten in Gelb oder edles Leder Exklusiv Nappa tartufo/schwarz in der Ausprägung STYLE (Rautensteppung). Zusätzlich zu den beliebten zweifarbigen Sitzen erweitern fünf weitere Farben in der Ausprägung leder Exklusiv Nappa STYLE das Interieur-Portfolio: sienabraun, classicrot, tiefweiß, nevagrau und yachtblau. Die Sitze vorn und hinten sind hier komplett einfarbig in der jeweiligen Ausstattungsfarbe ausgeführt, ebenso die Armauflagen in den Türen und der Lenkradkranz. Fußmatten mit farblich passender Ledereinfassung und gesticktem AMG-Logo komplettieren den edlen Manufaktur-Charakter. Luxus für Individualisten: Editions-Modell mit umfangreichem Ausstattungspaket. Ein exklusives Editions-Modell betont die luxuriöse Seite des AMG GT 4-Türer Coupés.

copyright: Daimler

Für alle Motorisierungen ist es serienmäßig mit dem V8-Styling Paket kombiniert, erhältlich. Die exklusive Lackierung im dunklen Edelsteinfarbton rubellitrot zeigt selbstbewusste Extravaganz, die perfekt mit dem Exterieurpaket in Hochglanzchrom und den neuen, 21 Zoll großen AMG Schmiederädern im 5-Doppelspeichendesign, silbern lackiert und glanzgedreht, harmoniert. Abschließend wird der lifestylige Charakter des Exterieurs durch eine serienmäßige Lichtinszenierung abgerundet.

WEITERE NEUIGKEITEN LESEN